Frage von fiskus666, 77

He did eat or He ate?

Wieso sagt man nicht "He did eat" auf englisch sondern "He ate"

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 19

Hallo,


auch wenn im Englischen eigentlich ja nur in negativen Sätzen und Fragen mit do (Gegenwart) bzw. did (Vergangenheit) umschrieben wird, findet man



do/did auch häufig in einem positiven Satz, wie z. B. I do/did understand.



Damit wird die Aussage besonders betont/verstärkt, nach dem Motto: Ich habe/hatte schon/sehr wohl/doch/wirklich verstanden.


In deinem Beispiel: He ate an apple. - Er einen Apfel. ----------> He did eat an apple. = Er aß wirklich/tatsächlich/sehr wohl/doch einen Apfel.

Man spricht hier vom emphatischen do/did.


:-) AstridDerPu

Antwort
von Car0xxxx, 16

He ate - Er aß
He did eat - Er hat gegessen

Kommentar von earnest ,

Nein.

Kommentar von Pokentier ,

Auch das ist falsch.

Kommentar von Car0xxxx ,

Was ist daran falsch?

Kommentar von kimkaix ,

Er hat gegessen = He has eaten

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, 38

Die Grammatikregeln sind eben so.
Die Umschreibung mit "do/did" wird im Normalfall nur in Verneinung und in der Frage verwendet, nicht im bejahten Satz.
Hier könnte die Umschreibung nur verwendet werden, um die Handlung besonders zu betonen.

But he did eat. ~ Aber er hat doch (wirklich) gegessen!

Kommentar von Pokentier ,

Wird auch gerne bei Sätzen verwendet, in denen ein bejahte Aussage nach einer verneinten folgt: "I don't know that. However, what I do know ...". 

Antwort
von kimkaix, 37

normalerweise he ate z.B He ate the apple --> Er aß den Apfel

und wenn du sagst "He did eat the apple!" heißt es in etwa "Er hat in der tat den Apfel gegessen!"

Kommentar von Car0xxxx ,

Wie kommst du auf das "in der tat"? Das ist falsch...

Kommentar von earnest ,

"In der Tat" wäre aber richtig (und passend).

Kommentar von lost2000 ,

Weil Betonung (stress) ist das richtig.

Kommentar von Pokentier ,

Nein, ist es nicht.

Kommentar von kimkaix ,

Ja "in der Tat" ist einwenig frei übersetzt aber es würde passen weil ich nicht wirklich einen Unterschied zwischen "Er hat wirklich/tatsächlich den Apfel gegessen!" und "Er hat in der Tat den Apfel gegessen!" sehe 

Kommentar von lost2000 ,

Korrekt

Kommentar von Car0xxxx ,

Woher kommt denn das "wirklich/tatsächlich" jetzt?

Kommentar von kimkaix ,

ein "did" vor dem Verb betont das Verb nochmal... wirklich/tatsächlich/in der Tat betont alles das Verb im Deutschen

Antwort
von blacksuccubus, 22

du sagst ja auch "er aß" und nicht "er  tat essen" oder? in bestimmten fällen kann man das übrigens schon schreiben das würde auch gleich übersetzt werden. Z.B wenn jemand fragt " He didn't eat my sandwich right?" kann man mit "He did eat it" antworten aber da leigt die Betonung dann auf dem "did" anstatt auf dem "eat" so nach dem Motto" nein nein, er HAT es gegessen" aber ob das formales englisch ist kann ich nicht genau sagen^^

Gruß

Kommentar von adabei ,

Ja, diese betonte Verwendung von "do/does/did" im bejahten Satz ist durchaus ganz normales Englisch.

Kommentar von blacksuccubus ,

okay danke :D wieder was gelernt ;)

Antwort
von Floxidian, 47

Weil ate die vergangenheit ist. Oder sagst du in deutsch er hat essen?

Kommentar von adabei ,

Der Vergleich hinkt gewaltig.

Kommentar von Floxidian ,

Das macht natürlich Sinn.

Kommentar von adabei ,

Schreiben wolltest du wahrscheinlich "Oder sagst du auf Deutsch 'Er tat essen.' "?
Dieser Vergleich bringt uns aber immer noch nicht weiter, weil du ja im Deutschen auch nicht sagst "Tat er essen?" während du im Englischen sehr wohl sagst "Did he eat?"

Kommentar von Floxidian ,

Vllt verdiene ich doch keine 1 in englisch :d

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, 8

Man sagt es durchaus.

Dann bedeutet es aber nicht: "Er aß".

Hier läge eine besonders starke Betonung vor: "Alois hat die Meeresspinne wirklich gegessen!"

Gruß, earnest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten