Frage von Chiros, 674

HDMI: Beamer wird bei Windows 10 Laptop nicht erkannt?

Hallo, Ich habe einen ASUS GL551J (mittlerweile Win 10) mit einer Geforce GTX860M als Grafikkarte. Der Beamer ist von LG Modell HW300G. Ich habe schon öfters damit PowerPoint-Präsentationen etc. gehalten (auch am Ende mit Win10), aber nun wollte ich einen Film abspielen, habe den Laptop mit verbundenem Beamer gestartet und er wurde sofort erkannt und das Bild projeziert. Dann habe ich allerdings noch einmal im "Projizieren"-Menu (also Windowstaste + P) auf "nur ein Bildschirm gestellt", um den Film zu starten. Als ich dann wieder umstellen wollte auf "duplizieren", konnte ich dies zwar anklicken, jedoch blieb es nicht ausgewählt (d.h. wenn ich das Menu schloss und wieder öffnete war es wieder bei "nur ein Bildschirm") und der Beamer hatte kein Signal mehr. Im "Anzeigeeinstellungen"-Menu wird auch nur ein Bildschirm angezeigt und es wird kein weiterer erkannt. Hatte jemand ein ähnliches Problem oder weiß etwas dazu?

Mit freundlichen Grüßen

chiros ^^

Antwort
von helfenbitteeee, 618

Hi! Frage ich erst mal. Ob es wieder geht oder hast geschafft? Lg. Sachsensingh

Kommentar von Chiros ,

Nein leider noch nicht :( wir haben stundenlang herumprobiert, aber ohne Ergebnis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten