Frage von Nostramaerus, 25

HDD zu SSD, Graka oder CPU Upgraden?

Guten Morgen erst mal, ich habe einen Alien X51 der eigentlich super läuft, jedoch wird er saumäßig laut wenn ich WoW, LoL oder HOTS spiele! Wichtig ist, dass das switchen zwischen WoW und Chrome immer 4 Sek braucht, ich also denke das dort Handlungsbedarf besteht.

Die Gt545 ist glaube ich der Ursprung der Hurricanartigen Töne, jedoch ist jetzt der Unterscheid zu einer GTX 950 nicht so signifikant, laut vergleich durch Webseiten, das ich dort einen Wechsel rechtfertige für 20% mehr Grafikleistung. Ob das stimmt will ich einen Grafikenthusiasten Fragen.

Meine CPU, die Intel i3 2120 mit einem 1155* LGA Socket wäre mein Hauptverdächtiger, diese würde ich auch austauschen, jedoch weiß ich nicht ob ich eine neuere i3 gen nutzen soll oder ob ein i5 dann doch die bessere Wahl wäre.

Ram wurde erst auf 8gb hochgepushed und das reicht, er kommt nie über 60%.

Netzteil läuft eigentlich richtig gut und deswegen denke ich mal das es dort keinen Handlungsbedarf gibt.

Als letztes wäre da die HDD, soll ich komplett auf eine SSD wechseln oder den platz des CD laufwerks mit einer SSD halterung füllen um dort das OS zu bunkern.

Welcher Vorschlag bzw Gedankengang würde mehr Leistung verpsrechen. Er muss nur als Übergangslösung Wow in Normalen Settings abspielen können. Budged ist bei 200€ und maximal bis 250€ ausreizbar :D

PS: ich will ihn jetzt upgraden weil mein ROG Laptop mit ner i76700 und sonstigen specs nur am rumschmieren ist und der länger beim Händler war als bei mir. :(

PPS: Danke für eure Zeit :)

*Nachtrag: mein Fehler ist ne 1155 :D

Antwort
von Neugierlind, 11

du hast glaube ich einen 1155 Sockel. Wenn du Geld für eine neue Grafikkarte und CPU hast, könnte ich das nur empfehlen. Die Frage wäre ob es dein Netzteil packt, weil die NT von fertig PCs weniger Watt haben. Es gibt aufjeden Fall für 1155 gute i5 oder i7. Du müsstest dein Mainboard halt nicht austauschen. Aber Wenn du schon ne gute CPU holst, dann auch ne neue Grafikkarte. Je nach Budget, aber 250€ reicht gerade so für ne i5 CPU. Alte Generation aber ist irgendwie teuerer als Damals :/

Meine CPU, die Intel i3 2120 mit einem 1151 LGA Socket wäre mein Hauptverdächtiger, diese würde ich auch austauschen, jedoch weiß ich nicht ob ich eine neuere i3 gen nutzen soll oder ob ein i5 dann doch die bessere Wahl wäre.

Kommentar von Nostramaerus ,

Klar danke, habe ich falsch übernommen von dem Programm CPU-Z :D ja ist ein 1155 sockel.

Ich möchte ja nur die Leistung etwas anheben , ich denke mal ein Prozessor der 4ten generation könnte was sein.. vielleicht werden die Prozessoren billiger da Intel ja die 7te gen vorgestellt hat, diesen September meine ich ( steinigt mich nicht wenn ich mich irre :D)

Kommentar von Neugierlind ,

die werden ja irgendwie teuerer weil die nemme so stark produziert werden. die neue gen ist umso billiger.

Kommentar von Nostramaerus ,

Also habe mal den PC auf gemacht und gesehen, ich habe 2x 6Pin Stromanschlüsse für die Grafikkarte jedoch leistet das externe Netzteil (nur?) c.a 240 Watt im Internet sehe ich 500 Watt Netzteile als standart.. wusste nicht das es so wenig ist :O

 

Kommentar von Neugierlind ,

wie ichs gesagt habe, in fertig pcs wird das so günstig wie möglich gehalten.

eine gtx 1060 und eine intel i5 der neuen generation erwartet etwa 300 watt im kompletten system. dein rechner ist zudem ein kleinerer bau, habs gegoogelt, etwa 10 cm breit und wassergekühlt? wenn es das system ist was ich gefunden habe.

du kannst dier hier dein stromverbrauch ausrechnen 

http://www.bequiet.com/de/psucalculator

ein upgrade würde soweit funktionieren, das wenn du dir eine neue CPU einbaust. bei den grafikkarten müsstest du die maße genau nachmessen obs überhaupt reinpasst und eben ob dein netzteil genug saft hat.

heutzutage baut man mindestens 400 watt 80+ zertifiziert ein, also 80% mindestens kommen auch wirklich bei der hardware an. das netzteil selber braucht ja auch saft für den betrieb. jenachdem, damit das netzteil nicht voll überlastet ist, ein paar watt mehr, damit der immer im ruhemodus läuft.

Antwort
von hermanomayor, 6
GPU

Ich würde mir gleich bisschen Geld sparen und ein komplett neues System bauen mit nem i5 und ner vernünftigen Graka. Wenns nur das sein soll dann Graka aber nicht meine Empfehlung. Am Ende zahlst du nur drauf.

Kommentar von Nostramaerus ,

naja das System wurde ja fürs Aufwerten gemacht, bzw habe ich mit den X51 gekauft weil er einfach zum Upgraden ist.. ich mag das gehäuse und will es auch behalten, jedoch ist nun mal nach 4 jahren alles etwas veraltet :(

Antwort
von Blas4me, 13
GPU

Die GPU ist das schwächste Bauteil in deinem System.

CPU kann man sich auch mal überlegen zu upgraden.

SSD ist schön und gut aber nicht notwendig.

Antwort
von DarkxAxngel, 19
GPU

Eine Gt545 und dann noch ein i3? ohje ohje  ich würde eher sagen die GPU ist das schlimmste aber mit wenigen Prozent ist die CPU dahinter. Du solltest beides Upgraden.

Kommentar von Nostramaerus ,

jup das System ist denke ich mal 4 Jahre alt, habe ihn seit c.a 3 Jahren. War ein Austellungstück bei Mediamarkt für 400 euro und dachte mir so "why not" :D

Nachtrag: was meinst du, i3 5th gen oder i5 ? Also zum Uppen.

Kommentar von DarkxAxngel ,

Fertigs Pcs sind nie gut ^^

Kommentar von Nostramaerus ,

Klar aber laut vergleichswebseiten liegt die 545 nur knapp hinter der gtx950 http://gpuboss.com/gpus/GeForce-GTX-950-vs-GeForce-GT-545 wieso sollte ich diese dann upgraden? Ist eine ernst gemeinte frage :D

Kommentar von DarkxAxngel ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community