Frage von passi131908, 24

HDD Vorbereitung?

Hallo, Blöde Frage aber ich finde darüber nix im Internet. Eine Festplatte wird für die Datenverwaltung ja in 3 Schritten vorbereitet. Bei welchem dieser Schritte werden die Sektoren geschrieben und defekte erkannt und gesperrt?

Expertenantwort
von TitaniaWD, Community-Experte für Festplatte, 8

Hallo passi131908,

Es gibt verschiede Schritte (das sind im Prinzip - Einstellungen) im Datenträgerverwaltungssystem, damit eine Platte für die Fromatierung vorbereitet wird. Wenn du diese als ''Vorbereitung'' vor hast - diese sind nur Einstellungen. Die Formatierung selbst passiert wenn sie (die Formatierung) durchführt wird.
Hier gibt es eine ausführliche Anleitung, die die verschiedene Einstellungen beschreibt (auf English):

https://support.wdc.com/knowledgebase/answer.aspx?ID=3865#win7

Es gibt dann, je nach der Art der Formatierung – vershiedene Verläufe. Es hängt davon ab, ob diese Platte/Partition für eine System Partition benutzt würde oden nicht, ob es ein schnelles Format wäre usw. Meine Vorredner haben schon vieles wichtiges erwähnt.

Bei einem grundlegenden Formatierung werden im Prinzip diese 3 Prozesse, die du erwähnst folgendermaßen :
''low level Formatierung'' – legt die sog. ''sector markers'' an sog. ''hardware level''
''Partitionierung'' – teilt dei Platte auf mehrere Teile; hier auch werden defekte Sectoren erkannt und gesperrt
''high level Formatierung'' – legt die Dateisystem als ''logische Volumen''

Viele Grüße
Titania_WD

Antwort
von LeonardM, 13

Laden der hardwaretreiber, laden & erkennen der partitionstabelle, erkennen & einhängen der dateisysteme falls du das meinst

Kommentar von LeonardM ,

ich denke das auslesen der smart werte passiert bei schritt 3 bzw eigentlich garnicht zwingend

Antwort
von mbraun, 16

Aha... und was sind DEINE drei Schritte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten