Frage von GreenArmyYT, 44

HDD oder SSD Festplatte?

Reicht es, wenn ich in meinem PC eine HDD einbaue? Oder muss es eine SSD sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheMysteryGamer, 9

HDD reichen vollkommen aus, SSDs sind schneller aber auch extrem viel teurer... Empfehle zu warten bis SSDs günstiger werden (2 Jahre?) und dann umzusteigen. Bis dahin tuts ne HDD.

Antwort
von Joshi2855, 19

HDD sind die ganz normalen und reichen. SSD sind halt schneller. Mach es so:

120 GB SSD und da machst du Windows drauf damit das alles schnell läuft und dann ne große 1 TB oder was auch immer HDD für den Speicher.

Antwort
von officer007, 13

Du solltest das Betriebssystem auf einer kleinen SSD installieren. Dadurch läuft es sau flüssig und schnell. Die Spiele kannst du dann auf einer HDD installieren. Da hast du nur einen etwas längeren Ladebildschirm was überhaupt nicht schlimm ist. 

Antwort
von Branko1000, 18

Eine SSD ist u.a. schneller, aber ein muss ist es nicht.

Antwort
von Sparkobbable, 13

Ne hdd reicht. Ne ssd ist aber empfehlenswert

Antwort
von Omniscentor, 15

wenn du nicht spiele in höchstauflösung mit high end ansprüchen spielen möchtest, reicht dir eine herkömmliche festplatte alle male

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community