Frage von redmonkeykh, 11

HDD Kaputt oder doch nicht?

Hallo

Wenn ich eine Festplatte via Sata bei einem Laufendem PC einstecke und im Geräte-Manager aktualisieren Drücke wird die HDD im Explorer Angezeigt aber der Explorer Ladet sehr langsam, Die Datenträgerverwaltung Stürzt auch ab und wenn man im CMD zB cd G: macht oder Chkdsk g: passiert nix

im Taskmanager steht 100% auslastung bei der HDD und ich frage mic hob ich die Festplatte noch irgendwie reparieren kann ?

Danke für erue hilfe.

HDD: Sata 1TB von Seagate

Antwort
von Hoonicorn, 9

Man steckt im AUSGESCHALTETEN zustand ein/um... Du wechselst deine Zündkerzen ja auch nicht bei laufendem Motor

Kommentar von redmonkeykh ,

wenn man beim laufendem zustand einsteckt und es dan im Geräte-Manager Akutualisiert wird es wie ein USB-Stick erkannt

Kommentar von Hoonicorn ,

was der PC macht is mir vollkommen klar. wenn du ein Mainboard hast das so n mist mit macht... aber macht das teil das du ansteckst das ganze nicht mit dann besteht die Möglichkeit dass du es zerschießst... starte neu und schau nochmal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten