Frage von oOsedaOo, 44

HD-Sender mit Kabelfernsehen?

Hallo :) Ich habe mir gestern für mein Zimmer im Studentenwohnheim einen neuen Fernseher (Samsung,Full-HD) gekauft. Ich empfange per Kabel. So wie mir erklärt wurde, kann ich die öffentlich rechtlichen Sender wie das Erste oder ZDF in HD-Qualität empfangen, die anderen Sender sind privat. Jedoch bin ich mit der Bildqualität vom Fernseher sehr unzufrieden, da die Bilder nicht scharf gezeigt werden. Am Fernseher kann es nicht liegen da ich einen Bildtest gemacht habe. Ich habe mir erhofft, generell eine bessere Bildqualität durch einen Full-HD Fernseher zu bekommen und die öffentlichen HDSender gucken zu können. Gibt es eine Möglichkeit, irgendwas zu ändern,damit die Bilder schärfer werden oder ist das bei Kabelfernsehen so? Gibt es einen Unterschied zwischen HD und Full-HD? Ich wäre dankbar für hilfreiche Antworten. Vg :)

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Fernseher, 18

Wird neben dem Senderlogo das HD Zeichen eingeblendet?Wenn nicht dann hast Du nur die analogen Sender gefunden und nicht die digitalen.Hat Dein Fernseher einen DVB-C Tuner und hast Du vor dem Sendersuchlauf auf DTV gestellt?Die analogen Sender haben eine sehr schlechte Bildqualität,und HD Sender sind nur digital verfügbar.

Antwort
von Killerstubi, 13

Ich seh zwei Möglichkeiten: 1: Störung beim Anbieter melden und schlechtes Bild monieren , da du vermutlich dafür zahlst sollte das kein Problem sein. 2: Bei deinem Anbieter HD Programme buchen und wenn es dann nicht besser wird wieder Störung melden. Es kann auch sein, dass wirklich ein schlechtes Kabelsignal anliegt und daher dein TV das Signal nicht perfekt umsetzten kann. Kabeldose tauschen hilft schon manchmal. So ein Flachbildschirm braucht ein bestimmtes Signal um perfektes Bild zu zeigen.

Antwort
von Cunoo1, 27

Hey. Mit dem Fernseher hat das nix zu tun solange du nicht einen externen HD Vertrag mit monatlicher Grundgebühr abschließt wird sich die Qualität leider nicht ändern. Ledeglich wie du gesagt hast ZDF ARD usw kannst du in HD  schauen.

Kommentar von oOsedaOo ,

Das dachte ich mir auch aber selbst diese Qualtität finde ich nicht HD-mäßig. Habe zu Hause einen Fernseher per Satellit und ner HD-Karte und kenne deshalb den Unterschied. Ist da selbst bei den öffentlichen Sendern ein Unterschied da, wenn man ne HD-Karte hat? 

Kommentar von Cunoo1 ,

Es kann sein das du noch etwas bessere Qualität bekommst wenn du im Menü deines TVs bei Bildschirm Einstellung Optimierungen vornimmst. Z.b. Bei der Schärfe usw. Ansonsten würde ich dir raten mal bei youtube einzugeben " richtige bildeinstellung" Samsung Smart TV

Antwort
von Gaskutscher, 26

Hast du denn die ÖR-Sender in HD angeschaut? 

Wenn du jetzt natürlich RTL-Nitro anschaust -> das Bild wird nicht besser. Das wird nicht in HD ausgestahlt (selbst wenn du dann HD haben solltest). 

Gleiches gilt für die alten Serien, welche teilweise im ÖR laufen. 

Kommentar von oOsedaOo ,

Also ich finde selbst das Erste und ZDF wird in schlechter Qualität ausgestrahlt deshalb hab ich mich schon gewundert. Ein neues Kabel zu kaufen wird sicher auch nicht so viel bringen oder? 

Antwort
von Evileul, 26

Kann nur die frage beantworten mit dem unterschied. es gab mal HD ready aber mittlerweile fast nur noch full HD tvs.
Bei Bild -Audio-video-foto gibt tipps für die beste einstellung zu den Geräten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community