Frage von feomathar, 33

HD-Sender mit Antenne?

Hey Leute ich kann leider kein Fernsehkabel hier verlegen und deswegen würde ich es gerne mit den Antennen versuchen. Am liebsten natürlich mit HD-Sendern. Ich habe gelesen, dass es mit DVB-T2 möglich sei, aber das die Privatsender (logischerweise) verschlüsselt sind. Einige Receiver bieten aber Entschlüssekungssysteme an. Aber was genau bringt mir das? Hieße es, dass ich die kostenlos empfange oder wie muss man das verstehen?`

Nun die direkte Frage:

Ich würde generell gerne wissen, wie ich Privatsender (hd wenn möglich) über eine Antenne (und welche Voraussetzungen die haben muss) empfangen kann und was muss ich vorher bedenken. Ich bin ein absolute Neuling auf dem Gebiet also tut bitte so als müsstet ihr es einem Kleinkind erklären und holt weit aus :D

http://www.dvb-t2-hd-hevc.de/2016/04/pressemitteilung-der-erste-dvb-t2-hd-receiv...

Diesen REceiver habe ich momentan im Auge, falls es wie hilft als Info :D

Danke im voraus für eure Mühe und Antworten

Schöne Grüße

Antwort
von andie61, 15

Ob DVB-T2 bei Dir schon verfügbar ist und ob es dann mit Zimmer oder Aussenantenne empfangbar ist hängt davon ab wo Du wohnst,im Link findest Du die  Empfangsgebiete die schon versorgt werden.

http://www.dvb-t2hd.de/regionen

Bis zum 1 Juli 2017 ist privat HD kostenlos empfangbar,danach kostet es 69 Euro im Jahr.Es gibt schon mehrere Receiver die für die verschlüsselen deutchen privatsender ausgerüstet sind,und zum Empfang kann jede Antenne eingesetzt werden die auch für DVB-T eingesetzt werden kann,im Link passende Receiver,der Xoro ist mit Aufnahmefunktion

https://www.amazon.de/Xoro-HRT%C2%A08720-T2%C2%A0Receiver%C2%A0-kartenloses-Irde...

https://www.amazon.de/TechniSat-DigiPal-Receiver-Zugangssystem-Mediaplayer/dp/B0...

Hier eine gute Zimmerantenne

https://www.amazon.de/LivSense-HDTV-Antenne-Verst%C3%A4rker-Fernsehsignal-Verst%...

Und eine Aussenantenne

https://www.amazon.de/STRONG-Au%C3%9Fenantenne-FM-Signal--LTE-Filter-wasserdicht...

Kommentar von feomathar ,

DVB-T2 ist noch knapp bei mir empfangbar. Danke vor allem für die Links und Produktempfehlungen. Weißt du zufällig auch inwiefern man dann die 69 Euro zahlt? Ich meine bekommt man dann eine Karte oder sowas, die das dann freischaltet oder bekommt man einfach einen Code den man am Receiver eingeben muss?  Nochmal vielen Dank für die Hilfe

Kommentar von andie61 ,

In beiden Receivern ist die Freenetkarte schon integriert,das läuft da genauso wie bei HD+ die Karte muss dann online regestriert werden und die 69 Euro werden dann vom Konto abgebucht.Es gibt eine Kartennummer die angegeben werden muss und dann wird die Karte wieder freigeschaltet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community