Frage von anjatri, 46

Hcg im Blut, sagt er mir das?

Habe die Frage schon gestellt und mich leider verschrieben
Also ich war heute beim Arzt, und musste einen bluttest und eine Urinprobe machen.
Er hat gesagt ich habe einen harnwegsinfekt.
Ich hatte aber Angst dass ich hcg im Blut hab weil ich mir öfter sorgen mache schwanger zu sein. Habe mich nicht getraut zu fragen. Er hätte mir das von selbst gesagt wenn es so gewesen wäre oder ?

Antwort
von Evita88, 41

Du meinst, ob dein Arzt dir gesagt hätte, wenn du schwanger wärst? Wenn darauf getestet wurde und ein positives Ergebnis herauskam, dann hätte er dir das natürlich auch gesagt. 

Allerdings muss beim Blutabnehmen schon explizit im Formular angekreuzt werden, dass auf hCG getestet werden soll. Einfach so wird das jedenfalls nicht getestet, die im Labor haben schließlich keine Langeweile und testen einfach mal auf alles. Es wird nur das getestet, was vom Arzt angefordert wird.

Gleiches gilt für die Urinprobe. Einfach so ein Schwangerschaftstest wird da nicht reingehalten.

________________________

Hast du deinem Arzt gesagt, dass du glaubst, schwanger zu sein? 

Wenn nicht, dann wurden dein Blut und dein Urin auch nicht daraufhin untersucht.

Und wenn doch und dein Arzt hat dir dazu nichts gesagt, dann gibt es da wohl auch nichts zu sagen. ;-)

LG

Antwort
von oppenriederhaus, 41

aufgrund Deiner Frage gehe ich mal davon aus, dass Du bei Deinem Hausarzt warst ?

Diagnose der Urinuntersuchung Harnwegsinfekt.

Zur Blutprobe kann ich Dir sagen, dass bei einem Blutbild nicht automatisch nach Hcg gesucht wird. Es sei denn, Du hast ihm von einer vermuteten Schwangerschaft erzählt und ihn um einen Test gebeten.

Kommentar von anjatri ,

Und wie ist es beim Urin?

Kommentar von oppenriederhaus ,

da wird nach Bakterien gesucht

Antwort
von nettermensch, 46

das macht auch nicht besser. frage dein behandelten Arzt, was das bedeutet.

Kommentar von anjatri ,

Was meinst du?

Kommentar von nettermensch ,

das mit dem hcg im deinem blut. frag dein Arzt und du weißt bescheid

Kommentar von Allyluna ,

Hallo nettermensch... Du hast keine Ahnung, was HCG ist, oder? Dann lass es doch besser mit den "Ratschlägen".

Was es bedeutet, falls es im Blut wäre, weiß die Fragestellerin jedenfalls!

Antwort
von Siraaa, 36

Normalerweise wird nicht automatisch auf eine Schwangerschaft untersucht. Es sei denn dein Arzt (und/oder du) hätten einen geziehlten Verdacht auf eine Schwangerschaft. Du hättest ihm aber dann davon erzählen sollen. Man untersucht ja nicht automatisch den Urin von jeder Frau im gebärfähigen Alter auf eine mögliche Schwangerschaft..


Ähhh nicht Urin...ich meine natürlich das Blut^^

Antwort
von LonelyBrain, 16

Nur wenn du ihn darauf hinweist.

Wenn du dir öfters Sorgen machst schwanger zu sein - warum verhütest du dann nicht einfach richtig?

Antwort
von Dodddl, 29

Wenn ich fragen darf, was ist hcg? Vlt kann ich dann helfen

Kommentar von Allyluna ,

Das ist das Schwangerschaftshormon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community