Hbe ich eine Krankheit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mh also ich würde vllt mal zu einem Sprachterapaiten gehen und nachfragen was du gegen tun kannst. Du musst nicht immer zu so einer doofen Therapie du kannst dir auch selber helfen. Sprech einfach mal mit einem und hol dir Tipps und vllt nimmst du dir mal jemanden zur Seite mit dem du immer mal reden kannst es wird dir sicherlich helfen. :)  

Liebe Grüße       MC 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal nach "poltern" und schaue, ob die Symptome passen könnten. 

Desweiteren würde ich dir raten, mit deinem Arzt zu sprechen. Der kann dir gegebenenfalls eine Verordnung für Logopädie ausstellen und die Logopäden werden dir sicherlich helfen können!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe genau exakt das gleiche Problem!!Bin zwar ein Mädchen und erst 16 aber das ist ja irrelevant! sagt uns bitte was wir dagegen machen können ? Sprach Therapie oder so was ? :( vielleicht was wir alleine zu Hause machen können.Ich liebe Bücher und will wegen diesem Problem auch viel lesen da man ja neue Wörter kennenlernt aber wenn es dann darauf ankommt ist alles weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Albopalm
28.07.2016, 11:54

Ja bei mir das Gleiche, selbst simple Worte sind meist nicht mehr aufgreifbar..

0