Frage von Dominik737, 110

Hay. Um ein Mädchen kämpfen?

Ich (16)habe vorgestern abend einem Mädchen meine Gefühle für sie erzählt als wir alleine waren und sie findet mich auch als freund ganz gut aber als Beziehungs Freund nicht da sie in jemanden verliebt ist, der aber anscheinend nicht in sie(vermute ich,kann mit aber gut vorstellen dass er sie auch liebt).Bin echt traurig darüber und ein Freund meinte ich soll um sie kämpfen. Meint ihr es bringt etwas um sie zu "kämpfen"?

Antwort
von celinaoderso, 24

Hey, mir ging es mal genauso wie dem Mädchen also ich hatte einen besten Freund für den ich eben keine Gefühle hatte, da ich von jmd anderen was wollte der mich nur verarscht hat. Mein bester Freund stand zu der Zeit schon auf mich und ich wusste das auch. Das ganze ging Monate so und er hat nicht auf gegeben und um mich gekämpft, als ich dann über den andren hinweg war hab ich langsam angefangen was für ihn zu empfinden und er hat mir auch Zeit gelassen. Jetzt sind wir seit zwei Monaten zusammen, also es lohnt sich aufjedenfall zu kämpfen. Ich hoffe das konnte dir einen kleinen Denkanstoß geben. Viel Glück weiterhin:) Liebe Grüße Celina

Kommentar von Dominik737 ,

Ok danke

Antwort
von leosmilej, 35

Diese Antwort wird dir nicht gefallen, aber nein.

In diesem Fall kannst du kämpfen so viel du möchtest, ist aber ehrlich gesagt ein ziemlich blöder Rat von deinem Freund.

Wenn sie nicht auf dich steht, kannst du tun was du willst, sie steht einfach nicht auf dich und das hängt nicht davon ab, was du tust.

Wenn sie dir sagt, dass sie dich als Freund mag, aber nichts von dir will musst du das leider akzeptieren.

Im Gegenteil: Du wirst nur deine Freundschaft mit ihr zerstören, wenn du dich damit nicht abfinden kannst. Überleg dir also lieber, ob du diese Freundschaft möchtest oder nicht, eine dritte Möglichkeit gibt es leider nicht.

Tut mir leid für dich...

Kommentar von Dominik737 ,

Ok :(

Kommentar von leosmilej ,

Ehrlich, ich hab mich auch schon mal in einen Freund von mir verguckt und dachte, es wäre das Ende der Welt, als er mir gesagt hat er will nichts von mir. "Kämpfen" hat da natürlich nichts gebracht, ich habe mein "Leiden" nur um ca. ein Jahr verlängert und mich ziemlich gedemütigt. Als ich ihn endlich losgelassen habe, hat sich mein Leben um 180 Grad gedreht, 100% verbessert und ich habe meinen Freund kennengelernt, mit dem ich jetzt seit über 2 Jahren zusammen bin. Daher kann ich dir als jemand der deine Situation kennt nur raten: arbeite daran, darüber hinweg zu kommen.

Als jemand der auch schon auf der anderen Seite war/ist: Es gibt wenig unangenehmeres als wenn ein Freund auf einen steht. Es ist schon schwer genug, einem Freund einen Korb zu geben, es wird wirklich unangenehm, nervig und anstrengend, wenn er dann nicht aufgibt...

Antwort
von SarahNadjaBoom, 8

ich glaube eig nicht ich würde die Situation erst mal ein bisschen beobachten und dann entscheiden ob ich um sie kämpfen will oder nicht weil manchmal ist es auch umsonst C: hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :33 Ich bin selbst ein Mädchen und ich würde es süß finden wenn so jemand sowas macht :D aber wie gesagt erst mal abwarten ^^ 

Antwort
von crazygirl1919, 57

Kommt drauf an! Aber wenn sie dir das wirklich so gesagt hat dan bist du in der Friendzone und da ist bisher keiner rausgekommen. Höre ich zumindest immer! Trozdem Viel Glück! :)

Kommentar von Dominik737 ,

Naja ist ja nur schulmässige Freundschaft. Nicht richtige Freundschaft 

Kommentar von leosmilej ,

Ehrlich, die Friendzone ist eine Erfindung. Wenn jemand mit dir befreundet ist und du dich in ihn/sie verliebst, ist diese Person nicht verpflichtet, sich auch in dich zu verlieben.

Wenn du dich in eine Freundin/einen Freund verliebst bist zu um es mal blöd zu sagen "selbst schuld".

Wenn dein Kumpel sich in dich verliebt und du bist nicht schwul, hast du ihn dann gefriendzoned und würdest du es genießen wenn ihm jemand dazu rät "sich aus der Friendzone herauszuarbeiten"? Ich bezweifle es.

Antwort
von Loeffelqualle, 30

Ich würde sagen, nein! Wenn sie keine Gefühle für dich hat, dann hat sie keine! Wenn du sie aber dann betütelst und umwirbst, dann wird sie höchstwahrscheinlich genervt von dir sein und dich dann nicht mal mehr "nur" als normalen Kumpel wollen. Zumindest wäre ich das, und ich glaube schon, dass ich weiblich bin x)

tut mir leid :(

Antwort
von wassermelone100, 1

Hey! Erst einmal könnte ich dir in den hintern beißen dafür, dass du das gemacht hast.Nicht's für ungut. Du solltest auf keinen Fall um sie kämpfen. Warum? So, sie hat dich abserviert & sie geht automatisch davon aus, dass du um sie kämpfen willst. Das ist einfach so. Glaub mir. Sie denkt, du wirst dich früher o. später bei ihr melden & ihr sagen, dass du ohne sie nicht kannst. Machst du das o.ä. werden ihre Erwartungen bestätigt. Alles bleibt beim Alten. Machst du dich jetzt allerdings rar & lebst dein Leben ohne sie weiter, wird sie früher o. später auf DICH zukommen & nach deiner Nähe suchen, weil ihre Bestätigung ausgeblieben ist. Jetzt möchte sie deine Bestätigung suchen. Indem du ihr zeigst, dass du sie nicht brauchst wirst du Reizvoll für sie. Was du also tun solltest: - nehme Abstand -lerne ohne sie zu Leben -widme dich Bereiche in deinen Leben, die dich langfristig weiter bringen & die dir Spaß bringen -& zu guter letzt, vergesse sie! Sie ist nicht die einzige, die dich glücklich machen kann. Glaub mir, ich dachte das früher auch. Aber es entspricht nicht der Wahrheit. Befolgst du meinen "Tipps" wird sie normalerweise wieder bei dir ankommen. Wenn nicht, machst du irgendetwas falsch. Damit du aber mit ihr in einer Beziehung kommen kannst, wurde ich dir empfehlen dir mal den Coach Mark lambert anzuschauen.Warum du ihn dir anschauen solltest? Weil ich anhand deiner Frage merke, dass du keinen Plan von Frauen hast. Er weiß, wovon er redet. Viel Glück! Peace!😏✌

Antwort
von zizico, 31

Ich persönlich fände es süß,wenn das jemand macht.Du darfst es natürlich nicht übertreiben.Sei einfach immer nett zu ihr und sei für sie da,wenn es ihr nicht gut geht oder so.Aber bedenke,dass du Gefühle nicht erzwingen kannst.(Das weißt du sicherlich eh^^)Vlt mag sie dich ja aber auch im laufe der Zeit immer mehr...

LG:)

Kommentar von Dominik737 ,

Genau das hat ein Mädchen aus meiner klasse auch gesagt

Kommentar von zizico ,

Echt?Lol^^

Antwort
von glimmerstern, 44

"Wenn du sie wirklich liebst dann solltest du um sie kämpfen"

Kommentar von Akeem ,

Dieses Zitat ist eher etwas für Leute die mit einem Beziehungsende zu kämpfen haben.

Kommentar von leosmilej ,

"No means no"

Antwort
von Akeem, 41

Du kannst Liebe nicht erzwingen. Verschwende nicht deine Zeit ;)

Kommentar von Dominik737 ,

Aber ich liebe ja Sie und niemand anderen

Kommentar von Akeem ,

Das mag ja sein. Allerdings hegt sie nur freundschaftliche Gefühle dir gegenüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten