Frage von mausi000131, 114

Hay Leute, kann mir vieleicht jemand helfen? - danke... Die Frage ist wirklich ernst!

Also, es fühlt sich so an, als wenn mein Unterbewusstsein an was denkt. Ich komme halt nicht zur Ruhe, weil irgendwas arbeitet die ganze Zeit. Ich schlafe auch in der Nacht nicht gut und mein Körper scheint sich gegen irgendetwas zu währen, weil meine Temepratur etwas erhöt ist und in der Nacht ist mir mal heiß und dann wieder kalt und mein Kopf macht mich verrückt. 

Kennt irgendjemand dass Gefühl?

Ach ja, was ich noch nicht erwähnt habe, ich wache hin und wieder in der Nacht auf und hab Tränen in denn Augen und kann mich an nichts errinnern.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BerZerker99, 61

Nehm dir villeicht mal ein paar tage frei und versuch dich mal zu entspannen. Verabrede dich dann auch nicht leg dich nicht fest und bleib einfach mal zuhause. Zieh dir was gemütliches an (zb ne jogginghose und ein bequemes t-shirt) und leg dich einfach mal hin schau fernsehn oder les was. Wenns nicht hilft würde ich mal zum psychologen gehen und den mal fragen

Lg

Kommentar von mausi000131 ,

Ich bin schon die ganze woche zuhause weil wir Ferien haben

Kommentar von BerZerker99 ,

Dann würde ich heute mittag vllt noch oder morgen zum psychologen gehen der kann dir helfen

Kommentar von mausi000131 ,

Ich hab kein psychogen in der nähe

Kommentar von BerZerker99 ,

Wo wohnst du denn? Wenn du jtz nicht grad am a*sch der welt wohnst dürfte im umkreis von etwa 30 km ein psychologe sein ;) du kannst mal mit 'maps' nach dem nächsten in deiner nähe suchen

Kommentar von mausi000131 ,

Psychotherapie ist 22 km weit entfernt und psycholge 122 km weit weg also so ziemlich am ***** der welt

Kommentar von BerZerker99 ,

Dann würde ich spätestens morgen mal in die psychotherapie fahren die können dir evtl weiterhelfen. Wenn nicht dann geh vorerst mal zum normalen arzt. Und wenn wirklich alle stricke reißen sollten fahr dann halt 122km schließlich willst du ja dass es sich bessert

Alles gute :)

Antwort
von Flavius95, 62

Sowas nennt sich Schlafstörung und wird durch das Handy, ständigen Internetnutzung, Stres...erzeug. Versuche mal mit keinen Gedanken ins Bett zu gehen, weil während man schläft, man automatisch nochmal den Tag durch geht.

Kommentar von mausi000131 ,

Oke aber ohne Gedanken ins bett zugehen wird schwer denn ich bin ein mensch der sehr viel nachdenkt

Antwort
von kiss4roses, 52

Das wird an der Pubertät liegen. Das vergeht sicher wieder. Hab' Geduld und lenke Dich ab. Power Dich tagsüber aus, dann bist Du abends richtig kaputt und schläfst besser. Ein warmes Bad vor dem Zu Bett gehen, ein gutes Buch zum abschalten ...das kann Dir auch helfen. Alles Gute.

Kommentar von mausi000131 ,

Danke das einzige was auch ist ich kann mich zu nichts aufraffen ich sitz den ganzen Tag nur rum

Kommentar von kiss4roses ,

Hast Du keine Schule, keine Freunde und Hobbys? 

Kommentar von mausi000131 ,

Ich hab Ferien Freunde wohnen weiter weck und Hobbys zu dennen kann ich mich nicht aufraffen

Kommentar von Schnoofy ,

Wasserweck oder Milchweck?

Antwort
von Treueste, 40

Und, wo ist Deine eigentliche Frage?

Du wirst einfach träumen und Dich nicht daran erinnern.

Bei starken Hitzewallungen in der Nacht, also wenn alles durchgeschwitzt ist, solltest zu einem Arzt gehen.

Antwort
von maja11111, 53

dann geh zum psychiater und lass dich mal durchchecken. hier kann dir keiner sagen ob du dir das einbildest oder es wirklich dinge gibt die du beschreibst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community