Frage von Mineblock, 60

hay leute ich möchte eine auttobatterie in meinen corsa verbauen mit 140ampere geht das oder geht dan wass kaputt?

hay leute ich möchte eine auttobatterie in meinen corsa verbauen mit 140ampere geht das oder geht dan was kaputt? wegen der hohen amperezahl

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DG2ACD, 30

Du meinst 140 Ah, also Amperestunden. Nicht der Strom ändert sich, sondern die Kapazität erhöht sich.

Das ist Spatzenschießen mit Kanonen, macht aber nichts kaputt.

Passt sie überhaupt mechanisch rein?

Achte lieber auf einen hohen Kälteprüfstrom, ich kann Dir die "Moll K3" empfehlen. Und dann nur geringfügig mehr Kapazität als normal verbaut ist.

Kommentar von Mineblock ,

140 ampere bekomm ich rein in opel corsa b???    bitte ein link von der batterie

Kommentar von KanaxInBS ,

Das geht nicht, schau dir diese an, mit 44 Ah (sollte für einen Benziner reichen): https://www.amazon.de/Varta-58344-Autobatterie-Dynamic-Preis/dp/B002FIAMIA/

Und im Vergleich dazu eine 140 Ah: https://www.amazon.de/Varta-Promotive-Blue-K8-Nutzfahrzeugbatterie/dp/B00OXZLPXO... die ist 2,5mal so lang, etwas tiefer und 5cm höher als die mit 44 Ah

Kommentar von franz48 ,

Nun sagen dir die Leute schon, das es wohl um Amperestunden geht und du fängst wieder mit Ampere an...man, das ist doch nicht zu glauben. 

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 19

Ob 10 Ah oder 200 Ah spielt gar kleine Rolle den die Geräte und Verbraucher nehmen nur den Strom auf den sie brauchen selbst eine 12 Volt 1,2 Watt Watt Lampe nimmt da keinen Schaden die braucht nur 0,4 Ampere und nicht 140  .

Antwort
von bit77, 22

Du müßtest die Batterie in den Kofferraum bauen, da eine 140er Batterie recht groß ist. Was maximal im Motorraum möglich ist, sind 72 Ah, wenn man die Konsole ändert, auf der die Batterie befestigt ist. 

Warum brauchst Du denn eine so große Batterie? Möchtest Du den Sprit ablassen und mit dem Anlasser in den Urlaub fahren?

Von der Technik her gesehen könntest Du auch 10000 Ah Batterien einbauen, es würde nur recht lange dauern, die Batterie zu laden. Aber es würde keinen Schaden anrichten.

Antwort
von wollyuno, 13

bei autobatterien ist die größe wichtig sonst geht sie nicht rein.dann wenn sie passt zählen die ampere stunden,die reinen ampere sind und unwichtig

Antwort
von atoemlein, 7

Kaputt gehen sollte nichts.
Einfach die Spannung muss zwingend stimmen (ich nehme an, 12 Volt).

Falls du Ampere meinst (Stromstärke, A), spielt das keine Rolle. Das ist der maximale Strom, den die Batterie liefern kann.

Falls du Amperestunden meinst (Kapazität, Ah), dann hält die Batterie einfach länger, hat aber auch viel änger als übliche Autobatterien zum Aufladen.

Antwort
von ProfDrStrom, 12

Die originale Lichtmaschine wird die Batterie nicht annähernd aufladen können. 

Entweder müsste eine größere Lichtmaschine verbaut werden oder es reicht eine kleinere Batterie.

Kommentar von bit77 ,

eine 55er Lichtmaschine wie sie im Corsa verbaut ist, lädt eine solche Batterie ohne Schwierigkeiten.

Kommentar von ProfDrStrom ,

Aber niemals voll, wenn gleichzeitig eine Belastung erfolgt!

Antwort
von KanaxInBS, 11

Und wozu?
In einem Corsa wird normalerweise eine mit ~50 Ah drin sein oder beim Diesel so um die 70, schätze ich mal.
Eine mit 140 Ah ist dementsprechend deutlich größer und passt dadurch auch gar nicht in deinen Motorraum/Batteriekasten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community