Frage von blondiiiiinchen, 14

Hay, also ich habe meine Haare von hellblond auf dunkelbraun/rot getönt (2 verschiedene tönungen). Ich hätte sie gerne und chemische Mittel schnellwieder blond?

Antwort
von maiminase, 9

Indem deine Haare blond waren, waren die Pigmente deiner Haare nicht gefüllt. Mit den beiden Tönungen hast du sie eben gefüllt, mit braun und rot. Rote Pigmente sind leider sehr schwer wieder herauszubekommen bei manchen Haaren.

Ich rate dir am besten zum Fisör zu gehen, der weiß, wie er deine Haare am besten behandeln kann und vielleicht klappts ja nach einmal Haarefärben schon :)

Kommentar von blondiiiiinchen ,

Ich würde ja zum Frisör gehen, das Problem ist aber, dass ich erst 15 Jahre bin...meine Mum war von Anfang an dagegen, deswegen kann ich sie auch nicht bitten mit mir da hin zu gehen.

Ich selbst habe nicht genug Geld für einen heimlichen besuch und ich möchte es auch ohne chemische Mittel machen...

Hilft mir Essig, Öl, Kamillentee oder sonstiges die Farbe schneller rauszubekommen?

Kommentar von maiminase ,

Ich glaube fast nicht, dass man hier ohne Chemie weiterkommt.
Ich habe selbst gefärbte Haare und merke halt, dass die Farbe bei vielem Waschen etwas herausgeht. Aber eben nur etwas.
Bei Hausmittelchen habe ich gehört, dass Zitrone helfen soll. Ansonsten kannst du ja viel in die Sonne gehen, die bleicht die Haare auch etwas aus. Oder Chlorwasser macht Haare auch heller.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten