Frage von tiebytie, 62

Hautrisse an der Brust?

Hallo zusammen, ich wollte euch einmal fragen,ob ihr vllt. Ein paar Tipps gegen Hautrisse (Schwangerschaftsstreifen) an der Brust habt.... Ich bin erst 15 und habe die echt doll, obwohl ich mich fast jeden Abend eincreme.... Kann mir einer helfen....? :)

Antwort
von AppleTea, 45

Nope damit wirst du leben müssen! Das ist eine genetisch bedingte Bindegewebsschwäche und creme hilft leider nicht. Mit der Zeit verblassen die Streifen ein bisschen

Antwort
von ichfragemich16, 49

Du Arme, du solltest etwas benutzen ,und damit regelmäßig weitercremen, das wirklich einzieht. Bodylotion dringt nicht genug ein.

Z.B. Öl mit Callendula von der Marke W.... oder Eigenmarke Drogeriemarkt.

Kommentar von ichfragemich16 ,

P.S. Damit machst du die Risse nicht rückgängig,aber beugst neuen wirksam vor.

Antwort
von shnclrng, 58

Ich bin 18 und hab auch leichte risse unter der Haut wegen mein Übergewicht was ich damals hatte. Die verblassen irgendwann ,aber du kannst es mit rohen Eiern versuchen es strafft schon etwas.

Antwort
von ichfragemich16, 35

Dass kann mit 15 wirklich keine Bindegewebsschwäche sein.

Durch sehr schnelles Wachstum reißt das Gewebe,erst rote Streifen,daraus werden blasse "Narben".

Haben sogar Jungs an Hüfte oder Oberschänkeln.

Antwort
von Jenne1982, 59

Da kannst du, wenn sie einmal da sind, nicht viel machen. Wahrscheinlich hast du eine Bindegewebsschwäche und da passiert das eben, wenn man vielleicht viel hat oder etwas fülliger ist. Das verblasst auch wieder.

Antwort
von personohneidee, 62

Hab das gleiche Problem hätte auch gerne eine Antwort tolle frage 👍

Kommentar von MLPRainydrops ,

Du hättest auch gerne das selbe Problem? 😂 

Kommentar von personohneidee ,

Kann es sein das du gerne die wichtigsten Wörter ignorierst ?

Antwort
von Vivien22092015, 57

Öl statt Creme, 2-3x täg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community