Frage von Melfi2802, 32

Hautpflege für 22-jährige?

Hallo,

vielleicht ist hier eine Hautärztin oder erfahrene Kosmetikerin unter uns.
Mich würde gerne mal interessieren was man einer 22-Jährigen bzgl. Hautpflege empfiehlt?

Habe Mischhaut, an der Stirn eher fettig, der Rest des Gesichtes Normal bis Trocken...

Habt ihr ein paar Tips für mich? Wäre auch prima wenn ihr mir bestimmte Marken nennen könntet...
(Tagescreme, Nachtcreme, eventuell Abschminkreihe, ...)

Danke 😘 Lg Melfi2802

Antwort
von Trottingqueen, 16

Also die Haut von Fachmann/frau oder Hautarzt anschauen lassen. Viele junge Frauen machen viel zu viel mit ihrer Haut. Da kommt weil eine Partie manchmal etwas glänzt gleich die große chemische Keule raus- jeden Tag Peeling mit Aprikosenkernen oder gar Fruchtsäure. Ein Peeling maximal einmal die Woche. Mein Tipp weniger ist mehr und aufpassen wie die Haut reagiert. Meistens ist die Haut durch falsche oder Überpflege einfach nur total aus der Balance gekommen. Was wichtig ist jeden abend das Gesicht reinigen aber auch nicht milden Sachen. In deinem Alter würde ich als Creme nur was mit Feuchtigkeit nehmen.

Ich arbeite im Einzelhandel und ich verkaufe keiner Kundin was, was sie bzw. ihre Haut nicht braucht. Nur mit Vertrauen binde ich Kunden über Jahre also bis zur Faltencreme :-)



Kommentar von Trottingqueen ,

Sorry meinte natürlich milde Sachen. Also ich selbst nehme das Reinigungstuch von KANEBO kostet zwar um die 15 Euro aber man kann es auch ohne Mittel verwenden. Es reinigt die Haut ohne zu reizen und macht sie super sauber ohne das sie danach spannt.

Antwort
von KleeneFreche, 19

Zum Hautarzt gehen oder in die Drogerie uns sich beraten lassen. Ne Ferndiagnose ohne deine Haut gesehen zu haben, kann keiner.

Kommentar von Melfi2802 ,

Denk ich auch, dass dies am besten wäre. Drogerie bin ich eher skeptisch  - sind denk ich "nur" Einzelhandelskauffrauen ohne spezieller Ausbildung auf Kosmetika..

Antwort
von yatoliefergott, 16

Ich bin zwar keine Kosmetikerin, aber dafür 14 und habe selber unreine Haut :"D ich benutze jeden Tag früh und Abend das Garnier mizellen reinigungswasser und zwischendurch, wenn ich mal wieder in mein Gesicht getatscht habe die Nivea Feuchtigkeitstücher. Ich bin mir nicht sicher, aber da ist glaube ich Parfüm drin, das ist jedoch kein Problem gewesen bisher.

Kommentar von yatoliefergott ,

ih muss mich korrigieren! statt den feuchtigke itstüchern nehme ich die Reinigungstücher von bebe :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community