Frage von cappyhappy, 16

Hautlappen...was machen?

Hey...also ich hab schon lange keine Frage mehr gestellt haha...naja, ich habe erfolgreich über 15kg abgenommen, habe sehr viel trainiert, bin laufen gegangen und sehe schon einen großen Erfolg
Meine Männertitten sind 3/4 weniger geworden, mein Bauch is zurück gegangen, so dass ich ihn nicht mehr einziehen muss um meinen P sehen zu können, und mein Rücken ist keine Rundung mehr, ich sehe schon meine Schulterblätter ^^

Noch sehe ich aber keine hängende Haut, und es muss auch nicht sein dass ich überhaupt welche bekomme. Ich weiß, Genetik hat sehr viel damit zu tun blablabla...ich wollt nur wissen, wie hoch die Wahrscheinlich keit ist, dass wenn ich weiter abnehme, dass ich solche Schönheitsfehler dann bekomme?
Habe 105kg gewogen, und in ca 3-4 Minaten 15kg verloren. Bin nicht ganz 1,75m groß, also hatte ich schon über 20kg Übergewicht

Ich bedanke mich jetzt schon mal für jede Antwort😊
Euer CappyHappy

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettabbau, Haut, übergewicht, 10

Hallo!

Habe 105kg gewogen, und in ca 3-4 Minaten 15kg verloren.

Das sind wir schon in medias res - das ist zu schnell für die Haut.  Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Keine Probleme mit der Haut. 

Sie hat sich 18 Monate Zeit genommen, weniger ist auch nicht gut. Je mehr Dein Abnehmen über Sport erfolgt desto besser für Deine Haut und gegen Jo-Jo.

Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

Machst Du da also noch weiter - besser langsam, alles Gute

Kommentar von cappyhappy ,

Danke dür deine Antwort :)

Antwort
von putzfee1, 13

Sieh zu, dass du den Rest nicht mehr so schnell abnimmst. Etwa 0,5 kg pro Woche, und ordentlich Sport machen. Dann hängt da auch nichts.

Kommentar von cappyhappy ,

Danke für deine Antwort :)
Das mit dem lamgsam abnehmen ist für eine andere Denkweise eigentlich Schwachsinn
Vergleiche es mit nem Luftballon: wenn du die Luft langsam rauslässt, wird er genauso ausgeleihert sein, wie wenn du sie schnell rauslassen würdest 🤔

Kommentar von putzfee1 ,

Stimmt aber in diesem Fall nicht. Die Haut bildet sich wieder zurück (im Gegensatz zum Luftballon), braucht dafür aber Zeit. Und mit Sport unterstützt du diesen Prozess.

Kommentar von cappyhappy ,

Okay, danke für die Erklärung 👍🏻

Antwort
von maxi1415, 12

Super Herzlichen Glückwunsch,

ich kenne Übergewicht ich bin selber 1,85 m groß und wiege 114 Kg. Vielleicht könntest du mich etwas unterstützen?

Jetzt aber erstmal zu deiner Frage: Es muss nicht sein das du diese typischen Hautlappen bekommst, man kann es aber nicht komplett ausschließen.

Es ist wahrscheinlicher sie zu bekommen wenn man "ungesund" also sehr sehr schnell abnimmt, weil dann die Haut kaum zeit hat sich anzupassen.

Bei dir wird das auch der Grund sein, dass du keine hast. Umso mehr du abnimmst, desto höher wird die Wahrscheinlichkeit daran zu leiden.

Nimm lieber gesund ab, also langsam (so wie bisher) und das Risiko ist geringer.

Ich würde mich echt darüber freuen, wenn du mich Kontaktieren könntest, dann könnten wir uns weiter darüber unterhalten bzw. du mir etwas Helfen?! OK?

Gruß aus SH

Kommentar von cappyhappy ,

Danke erst mal für deine Antwort!

Na klar helfe ich gerne wo ich kann :)

Hab mich da mit dem lamgsam abnehmen auch immer ver**** lassen, hab nachgegooglet und eig. Ist es ein Mythos. Egal ob man langsam oder schnell abnimmt, Hautlappen können immer entstehen.
Vergleichs mit einem Liftbaloon ;)
Blas ihn richtig auf, lass die Luft langsam raus und er wird genauso ausgeleihert sein, wie wenn du die Luft langsam rauslassen würdest🤔

Noch eine blöde Frage: wie soll ich dich denn kontaktieren? Haha
Über gf kenne ich mich überhaupt nicht aus😅

Kommentar von maxi1415 ,

Ich habe dir eine Freundschaftsanfrage gesendet. Du klickst auf dein Profil dann gehst du unter Mitteilungen oder narchichten und dann steht da freundschafts anfrage von Maxi 1415. Wir können das aber auch hier weiterführen.

Du könntest mir helfen indem du mir tipps gibst um vielleicht abzunehmen. Wie genau hast du das geschafft usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community