Hautkrebsvorsorge, und ich geniere mich...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn du nicht rechtzeitig zum Arzt gehst, und dann eventuell Hautkrebs hast, und erst dann gehst, wenn du es selbst weißt, dann schauen dich ca. 400 Ärzte nackt an und das ganze über Jahre hinweg.
Ich weiß nicht was besser ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist dir in dem Fall wichtiger? Das kannst nur du entscheiden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, natürlich wird der Arzt sowohl dein Übergewicht, wie deine Narben erkennen. Möglicherweise spricht er dich darauf an. Für ihn ist das aber ein - sei mir jetzt nicht böse - Routinevorgang, es gehört nun mal zu seinem Beruf. Im übrigen ist sein Hauptanliegen die Sichtung deiner Haut hinsichtlich bösartiger Erkrankungen. Da wird er seine Aufmerksamkeit drauf richten. Und auch nur dafür wird er in diesen Minuten bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

glaube mir Ärzte haben garantiert schon viele kräftigere Menschen und Menschen dir Narben von Selbstverletzung haben gesehen.

Was der Arzt zudem dazu denkt, sollte dir ziemlich egal sein, es ist nicht sein Körper, es ist deiner und er soll dich ja auch nicht attraktiv finden - er soll dich behandeln und das wird er auch tun.

Ich kann trotzdem verstehen, dass du dich genierst. Aber Hautkrebsvorsorge ist wichtig, also spring über deinen Schatten, du wirst dich hinterher gewiss gut fühlen!

Vielleicht gibt ja aber auch einen anderen Arzt oder eine Ärztin, bei dem es dir leichter fallen würde.

Geh's an, du schaffst das schon!

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gingerale3
06.10.2016, 21:27

es darf auf jeden fall kein arzt sein, der mich kennt, der hausarzt zb. der weiss eh schon alles über mich, dann muss der nicht auch noch meinen schwabbelbauch sehen und die cellulite am *rsch.

0