Frage von Kayetan, 41

Hautkrebs unwahrscheinlicher?

Hallo,
Ich wollte Fragen ob dunkelbraune Menschen weniger an Hautkrebs erkranken wie hellhäutige Menschen?

Antwort
von Fregrin, 15

http://www.drbresser.de/hautkrankheiten-und-mehr/hautpflege-und-hauttyp/hautfarb...

Der dunklere Hauttyp schützt besser gegen UV-Strahlung und ergibt ein geringeres Hautkrebsrisiko bei gleicher UV Belastung. Das beantwortet aber nur die Frage nach dem Risiko, nicht auf die Anzahl der Erkrankungen.

Das ist also nicht ganz die Antwort auf deine Frage - eine Übersicht über Hautkrebserkrankungen, aufgeschlüsselt nach Hauttyp ist gar nicht so leicht zu finden wie mir scheint. Aber vielleicht reicht dir die Antwort auch schon.

Antwort
von Sabs2012, 22

Ja hellhäutige Menschen erkranken leichter daran, da sie ja auch in der Sonne mehr aufpassen müssen etc. Es hängt natürlich aber auch etwas mit den Genen zusammen!

Antwort
von MunichAdvices, 17

Hi
Hautkrebs wird oft durch ein mutierendes Muttermal, oder durch Sonnenbrände ausgelöst. Bei mutierenden Muttermalen ist das Risiko bei hell- und dunkelhäutigen Menschen gleich. Aber da dunkelhäutige Menschen seltener Sonnenbrände bekommen ist bei denen das Risiko insgesamt ein bisschen geringer.
LG MunichAdvices

Antwort
von Paule13579, 11

Ja, die haben eine unempfindlichere Haut gegenüber Sonnenstrahlen als hellhäutige Menschen.  Dieses verringert das Risiko an Hautkrebs zu erkranken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community