Hautirritation/Jucken nach der Intimrasur vorbeugen, wie ist es möglich (Bei Männern/Jungs)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo nureinefrage5,


Einwegrasierer sind für eine Intimrasur ungeeignet! Man kann sich schnell mit ihnen verletzen, da sie nur eine Klinge besitzen und man gezwungener Weise mehrere male über die selbe Stelle gehen muss, um alle Haare zu rasieren. Besser ist ein hochwertiger Rasierer mit austauschbaren und geschützten Klingen! Der Rasierer sollte schon drei oder vier Klingen besitzen!


Bedenke bei der Rasur nicht zu oft über ein und die selbe Stelle zu gehen, auch wenn nicht alle Haare bei einer einzigen Rasur weg gehen! 



Rasiere immer mit einer scharfen Klinge! So brauchst du mit dem Rasierer nur ein oder ggf. zweimal über die Haut fahren und erwischst so mehr Haare!


Wenn du mit der kompletten Rasur fertig bist, braust du deinen Intimbereich mit kaltem Wasser gründlich ab! Dies mag zwar etwas schmerzen, verschließt jedoch die offenen Poren und vermindert so die Pickelbildung! Zum Schluss cremst du dich noch mit einer sanften, feuchtigkeitsspendender Lution (z. B. Babycreme) ein.


Dieses Thema muss dir übrigens nicht peinlich sein! Schon viele haben hier nach Tipps und Lösungen zu Problemen zum Thema "Intimrasur" gefragt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle Fragesteller sich zuvor ein seperates Profil angelegt haben! Heutzutage rasieren sich viele im Intimbereich, was sich halt irgendwie durchgesetzt hat. 


Ich besitze auch nur ein Profil und verfasse darin alle meine Beiträge! Seien es welche zum Thema "Intimrasur", "Sex" oder "Karate"! Auch alle meine Fragen jeder Art stelle ich über mein einziges Profil!


Lg. Widde1985



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nureinefrage5
26.05.2016, 14:53

ich benutze Rasierer mit 4 Klingen, jedoch halt sind die nur für 1x ausgelegt. UND GENAU DAS WOLLTE ICH WISSEN! Wann sich halt die Poren schließen, hast mir geholfen, danke :)

0

Ich mag deinen Humor :D

mentholhaltige cremes (die kühlen) würde ich nicht empfehlen, generell, nimm lieber einen scharfen Rasierer (ich kann dir übrigens wärmstens Damen-rasierer empfehlen einen 4-5 Klingigen xD ) Nivea enthält Erdöl und ist auch nicht so prickelnd... Bei regelmäßiger Rasur geht es irgendwann mit den Hautproblemen, dauert aber nen bisschen. Generell würde ich mir keinerlei Cremes in den Intimbereich schmieren, wenn nicht grade ärztlich notwendig ist (was ich jetzt mal ausschließe). Am besten du nimmst lauwarmes/körpertempereatur warmes Wasser zum abspülen. Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich tue da davor nur etwas Wasser drauf und es ist alles gut. Hast du das den schon mal ausprobiert? Manchmal ist es so, dass man die Haut zu viel pflegt und sie dadurch sogar mehr schädigt.

Falls ich den Punkt übersehen haben sollte, dann kann ich dir auch nicht weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aussehen wie ein Kleinkind, Babyöl benutzen, fehlt nur noch eine Windel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivixKiwi
23.05.2016, 19:32

sehr hilfreich, ja wirklich großartig.

0
Kommentar von Akka2323
23.05.2016, 19:34

Erwachsene haben nun mal Haare an mehr Stellen als kleine Kinder. Warum will jemand wie ein Kleinkind aussehen? Das hat doch was pädophiles.

0

Was möchtest Du wissen?