Frage von Niels37554, 35

Hautfetzen an Wunde sieht komisch aus?

Ich habe mich heute an einem stück glas, fies geschnitten, und die Haut abgeschrabbt, habe dannach die Wunde mit klaren Wasser gesäubert und dann ein Pflaster mit Wund&Heilsalbe drauf gemacht, jetzt ca. 5 std später ist die alte Haut wieder ganz gut dran gewachsen, aber es guckt ein kleines stück noch aus der wunde raus, nun ist meine frage, ob das wieder vernünftig verheilt, oder ob der Hautfetzen jetzt so bleibt, weil wenn ja sieht das ziemlich doof aus.

lg

Antwort
von lsfarmer, 23

Ein bisschen wird immer hängen bleiben. das wächst dann seitlich zu und die haut fällt ab. Nachher siehts wie vorher aus.

Antwort
von Gwennydoline, 22

Es ist heute geschehen... die Haut braucht ein wenig zeit um sich vollständig zu regenerieren :)
Solange es nicht pocht oder extrem schmerzt brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
Anstelle eines pflasters würde ich dünn(!) Heilsalbe auftragen und Luft dran lassen :) Ansonsten nässt es und Bakterien können sich bilden

Kommentar von Niels37554 ,

also wird sich die alte haut wieder vernünftig regenerieren und die wunde komplett bedecken, auch wenn jetzt noch unebenheiten da sind?

Kommentar von Gwennydoline ,

Aufjedenfall :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten