Frage von Ichbinseinfachx, 35

Hautfett runterkratzen?

Hallo!
Meine Haut ist immer so fettig und(Jetzt bitte nicht ekeln) kratze sie dann herunter was es danach nochmal und am nächsten Tag ist meine Haut total weich und habe dann kaum Pickel (Ich kratze jetzt nicht direkt die Pickel auf)Ist das ungesund? Sollte ich das lassen,trotzdem das meine Hautbild besser wird?

Antwort
von Tiegermann, 15

Mach das nicht. Fettige Haut ist gesunde Haut. und du bekommst weniger schnell Falten... Es klingt verrückt: Aber lass das "Fett" drauf. Das schützt deine Haut und lässt sie länger jung aussehen. Wenn du kratzt, verletzt du deine Haut. Das ist gar nicht gut. Dann entzündet sie sich und Pickel sind entzündete Poren... Du machst dir deine Pickel mit dem Kratzen. je nach dem wie alt du bist (ich vermute jung), hast du während der Pubertät und ein wenig dnach einfach ab und zu Pickel. Da macht Clerasil und so alles nur noch schlimmer, weil es die haut austrocknet und empfindlich macht. Da musst du im Zwiefel einfach durch. Aber sei froh dass du fettige haut hast (ich auch), das hält jung und schön :)

Antwort
von 112200, 17

Wenn du wirklich willst dass dein Hautbild besser wird dann geh zum Dermatologen

Antwort
von slaughter996, 6

Nimm lieber heilerde Masken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten