Frage von marel777, 82

Hautfarbene Pickelchen?

Hallo, ich (w., 39 J.) habe seit einiger Zeit hautfarbene Pickelchen/Unebenheiten am Gesicht. Sie tun nicht weh, brennen oder jucken nicht. Man kann sie nicht ausdrücken und mit Make-up kann man sie noch deutlicher sehen.

Kennt jemand das? Leider kann ich im Internet nicht fündig werden. Eins steht aber fest: es sind KEINE Milien/Grießkörner....

Bin für jede Antwort dankbar!

Antwort
von AnniLuu, 53

Ich nenne das "Frieseln" und ich kriege die auch immer hauptsächlich im Sommer bzw. wenns wärmer wird. Würde das also mit der plötzlich so radikal steigenden Temparatur verbinden. Ob man da was machen kann weiß ich nicht. Vielleicht öfter kühlen bzw. Gesicht mit kaltem Wasser waschen oder eine Creme. Kann sein, dass der Haut einfach Feuchtigkeit fehlt. Ich für meinen Teil habe mich mit den Dingern abgefunden und finde sie nicht weiter schlimm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community