Hautausschlag Hilfe! Was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du nicht zum Arzt willst, probiere mal Ureacreme aus der Apotheke. Wenn es nach ein bis zwei Tagen dann nicht besser wird, solltest du zum Arzt gehen. Google mal "Dyshidrosis". Wenn es das aber nicht ist, wäre es besser, schnell, also am Mittwoch zum Hautarzt zu gehen und herauszufinden, was es genau ist. Könnte halt auch eine Allergie sein, die du unwissentlich dann "fütterst".

Was möchtest Du wissen?