Frage von sebbo31, 80

Hautausschlag durch Alkohol oder Spezi?

Ich habe seit ca Oktober letzten Jahres jetzt schon Schnupfen, welcher irgendwie nie richtig Verschwand. Immer wenn ich Alkohol, Spezi oder Orangenlimo trinke wird mein Hautausschlag für ein paar Tage schlimmer und juckt stark, was nach ein paar Tagen wieder abklingt jedoch die Hautunebenheiten bleiben. Wenn ich z.B meine Hand unter warmes/heißes Wasser halte juckt diese unerträglich Stark und hört dann auf zu jucken für eine Zeit(1-2h), es kommt aber wieder. Ich war bereits beim Hautarzt und dieser hat mit mir den Allergietest 1 gemacht, welcher überall negativ war. Er hat mir eine Kühlungscreme verschrieben welche für mich dann in der Apotheke angerührt wurde, welche die Sache zwar für eine Zeit lindert aber es wirklich jedoch nicht verschwindet. Diese Symtome habe ich erst seit Oktober letzten Jahres und hatte vorher niemals solche Probleme. Ich weis nur als ich noch beim Hausarzt war, bevor ich überwiesen wurde zum Hautarzt, das bei mir ein leicht erhöhter Leberwert (70, normal sind 50) festgestellt wurde, welcher jedoch laut Hautarzt bei einer so geringen Erhöhung nicht ausschlaggebend ist. Hat jemand mit sowas Erfahrung gemacht oder Fachkundigen Rat, über Hilfe wäre ich dankbar!

Antwort
von WosIsLos, 47

Lebensstil ändern: Alkohol und Zucker reduzieren, Mineralien zuführen.

Antwort
von Jennylol98, 47

Gehe zum Hautartzt und verzichte erstmal darauf ! Es kann gut sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community