Frage von wiedoof, 8

Haut wird immer schlaffer, weil ich kein Spprt machen kann - Wie kann ich das ändern?

Hallo

Mein Orthopäde hat festgestellt, dass mit meinen Gelenken so einiges nicht stimmt. Sie renken sich bei jeder kleinsten Bewegung aus und tun deshalb nach einer Weile richtig weh. Er sagt, dass man das nicht operieren kann und weiß auch nicht, wie er mir helfen kann (Na wenigstens ist er ehrlich). Das ist sehr selten. Ich gehe in die Physiotherapie, um Muskeln aufzubauen, aber selbst das hilft nicht, weil ich mich nicht so gut bewegen kann. Ich habe jeden Tag Schmerzen und wünschte mir, Sport machen zu können, was ziemlich seltsam ist, weil ich Sport früher wie die Pest gehasst habe.

Mein ganzer Körper sieht so seltsam aus. Die Haut ist dellig und alles ist überhaupt nicht mehr straff, weil ich mich kaum bewege. Und ich bin auch dicker geworden ...

Hat jemand das gleiche Problem wie ich? Oder weiß, was ich machen soll? Meinen Schulweg kann ich ja geradeso gehen. Und meine Arme kann ich höchstens nach vorne strecken um was zu greifen. Ich muss ihn meistens mit der anderen Hand stützen.

Bitte helft mir :(

Antwort
von KeineAhnungHa, 1

Hallo wiedoof,

Anfangs möchte ich dir eine Frage stellen.

1) Trinkst du genügend?

Trinken ist enorm wichig, der Körper benötigt jeden tag viel Flüssigkeit. Ich zum Beispiel trinke 2-3 Liter Wasser am Tag.

Du sagtest ja "deinen Schulweg..." ich gehe mal davon aus das du noch keine 18 Jahre alt bist.

Ich will keine Vermutungen aufstellen sondern ein paar Tipps geben die helfen können.

Du hast gechrieben das du "dicker geworden" bist. Das Problem was du beschreibst haben viele "dicke Menschen". Die einen weniger und die anderen mehr.

Ich würde mit einem Sportarzt darüber sprechen, und würde sie persönlich raten mit leichtem Sport anzufangen.

Du kannst zum Beispiel mit deiner Familie langsam anfangen 10 Minuten zu laufen und am nächsten 1 Tag 15 Minuten und dann 20 Minuten und immer so weiter. 

Wenn du viel vor dem Fernsehr/Computer bist würde ich es reduzieren auf 2 Stunden am Tag.

Ebenfalls ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung sehr wichtig. Viel Vitamine, Magnesium, Calcium, Eisen und viel mehr.

!!! Tue mir einen gefallen, bevor du damit anfängst, gehe zum Arzt und Beschreibe dein Problem und sage was du an Sport machen möchtest. !!!!

Da ich nicht weiß wie schlimm es ist kann es sein das der sport bestimmte Muskelgruppen und Knochen/Gelenke schaden könnte, deswegen bespreche das mit deinem Arzt.

Wenn du noch fragen hast kannst du einen Kommentar da lassen.

Viel Erfolg :)

Antwort
von zersteut, 7

Sport machen....

schwimmen zum beispiel 

Kommentar von wiedoof ,

Hast du überhaupt den Text gelesen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten