Frage von Anubis29,

Haut schält sich an den Füßen. Trockene Haut?

Bei meinen Füßen an der Unterseite schält sich die Haut. Trinke ich zuwenig? Am Körper und im Gesicht ist meine Haut eher normal und nicht trocken.

Hilfreichste Antwort von siggihund,

Hallo,

Ich denke das ist bei dem Winterwetter normal, die Füße stecken in den dicken Socken, bekommen so nicht genug Luft und werden rau. Versuch es mit einer fetthaltigen Creme, z.B.Linola Fett, hilft bei meinen Kindern auch immer, die zu Neurodermitis neigen.

lg siggihund

Antwort von Harald1000,

Pflege deine Füße mit Hornhaut Ex spezieal diese Pflege schützt vor und beseitigt Horn, schützt vor Fußpilz und was für dich ganz wichtig ist deine Haut an den Füßen wird bestens mit natürlicher Feuchte versorgt(kein Urea)Urea macht deine haut schwammig und im endeffekt trocknet sie immer mehr aus.

Antwort von Mismid,

das nennt sich Fußpilz

Kommentar von mrssallyfield,

Und wie kommst Du darauf? Ferndiagnose?

Kommentar von Mismid,

so wie alle hier

Kommentar von julemicats,

...ja, es gab schon immer Leute, die das sagen, was alle sagen.

Du hast echt keine Ahnung!

Kommentar von Mismid,

wer hat es denn sonst noch gesagt?? Du bist die einzige hier ohne jegliche Ahnung!

Antwort von kangoru10,

vielleicht die falschen shcuhe oder versuch baumwollsocken.

Antwort von Glorii,

hmm probiers mal mit ner Feuchtigkeitscreme

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten