Frage von Mintpie, 33

Haut pellt nach Sonnenbrand?

Ich habe einen ziemlichen Sonnenbrand erlitten und mittlerweile ist dieser auch schon fast eine Woche alt. Die haut ist immer noch gerötet und pellt sich ab. Das sie sich abprallt ist soweit nicht schlimm und auch ganz normal denke aber nun beginnen Stellen die schon gepellt haben und somit die erste dünne Hautschicht losgeworden sind erneut zu pellen und ich fange mir doch an ein wenig Sorgen zu mach und möchte den Sonnenbrand einfach nur noch loswerden und frage mich ist das normal ? Und wie kann ich die Heilung beschleunigen ? Die Betroffenen stellen sind nämlich immer noch empfindlich und etwas schmerzlich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von majafelix14, 14

ich mach nach einem heftiken sonnenbrand immer quark auf die stellen. das kühlt und lindert es alles etwas. wenn es jedoch nicht weggehen sollte, geh einfach zu einem hautarzt. der erzählt /hilft dir dann.

Antwort
von XxXxzockerxXxX, 21

Die stellen mit dem sonnenbrand schön eincremen und sie vor der sonne schützen.dann geht er schnell woeder weg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community