Frage von Nehr3112, 23

Haut oder Hausarzt?

Hey Leute ich hatte früher Akne (Vor 3 Jahren). Ich habe immer noch stark gerötete Haut in meinem Gesicht außerdem habe ich ziemlich starke Augenringe bekommen.

Nun wollte ich fragen ob ich erst zum Hausarzt sollte (Vielleicht ist da was krankheitlich bedingt) oder direkt zum Hautarzt? Der Termin zum Hautarzt dauert ja auch viel länger als beim Hausarzt.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von legomandl, 8

Ich würde zuerst zum Hausarzt gehen und generell mal untersuchen lassen. Der kann dir eine Überweisung zum Hautarzt geben. Ich weiß nicht wie es dir bisher mit Hautärzten ergangen ist, ich hatte bisher keine guten Erfahrungen. Das einzige was sie mir immer wieder gegeben haben, das übrigens genau gar nichts genutzt hat, war Cortison. Der Hausarzt hat mir mehr zugehört und war auch mehr daran interessiert eine Lösung zu finden. Eine Freundin schwört auch auf ihre Kosmetikerin.

Antwort
von sdmk08, 8

Ich weiß nicht wie der Arzt bei euch ist. Aber bei uns sind die Hautärzte ein Haufen Mist. Sie verschreiben einem einfach was worauf sie Lust haben und was gar nicht hilft.
Geh erst mal lieber zum normalen Arzt der soll dich dann zum Hautarzt schicken. Dann bist du auf der sicheren Seite

Antwort
von jani488, 5

Hautarzt dein Hausarzt schickt dich sowieso dahin

Antwort
von ErnaDieGrosse, 3

Vielleicht solltest du doch erst zum Hausarzt gehen. Vielleicht ist es ja psychisch bedingt oder so...der Hausarzt überweist dich dann an einen zuständigen Arzt. Alles Gute!

Antwort
von asimov23, 13

Würde damit auch zum Hautarzt gehen.

Antwort
von McSaege, 12

Hautarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten