Frage von BerndDagobert, 35

Haut nach Verätzung noch nach 2 Jahren seltsames Gewebe was kann ich tun?

Hallo, vielleicht könnt ihr mir helfen.

Ich hatte mir vor 2 Jahren (Bin jetzt 17) aus einem persönlichen Missgeschick raus eine Stelle an der Hand tiefgehend sowohl verbrannt als auch verätzt (ca. 2x2 cm).

Dies ist jetzt immer noch rosafarbenes Gewebe dass einige Centimeter über die Haut erhaben ist, man sieht es also sehr deutlich,

wenn man die Haut anspannt ist die Stelle weiß.

Bleibt dass für immer so oder kann ich da irgendwas machen (wenigstens dagegen dass die stelle höher ist wie die haut???

Achso wenn man das Gewebe mit einem messer entfernt kommt es immer nach ein paar tagen wieder auf die alte form zurück :(

Antwort
von NoOsE, 17

Zum Hautarzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community