Frage von JonasHatFrage1, 65

Haut mal die besten Fertig-PCs für 800-900€ raus?

Hey bin auf der Suche nach einem Gaming Fertig-PC Und jaaaaaaaaa Fertig-PCs sind scheißeee, juckt mich aber nicht, für mich reichts vollkommen :D

Antwort
von GelbeForelle, 9

Für welche Software willst du den PC verwenden? Ich würde dir empfehlen, die Hardware zu undervolten, damit das billig chinaböller Netzteil nicht durchtrennt oder das Plastik schmilzt, weil es keinen airflow gibt. Haha. Nach, Bissl übertrieben.

Antwort
von IdiotvonNatur, 43

Du bist dir wirklich sicher, dass du deinen Gaming-PC fertig kaufen möchtest? Ich rate dir mehr als nur dringend davon ab. Meistens werden irgendwelche total tollen Komponenten eingebaut, deren Potential aber in Zusammenarbeit mit den anderen Komponenten gar nicht ausgeschöpft werden kann. Du zahlst dann also mehr als du für die gleiche Leistung bezahlen müsstest.

Wenn du dir andererseits einen PC für 800-900 selbst zusammenstellst, kannst du damit mit Sicherheit locker Witcher 3 und GTA V und so ein Zeug spielen. (Alle Angaben ohne Gewähr.)

Kommentar von dino1304 ,

Viele Leute nehmen sich leider nicht die Zeit, um die Komponenten und deren Leistung richtig kennen zu lernen und dann einen guten PC zusammenzustellen...

Kommentar von IdiotvonNatur ,

Das ist wahr und ich kann auch verstehen, dass das für den Ottonormalverbraucher und den Casualgamer auch nicht so wichtig ist. In so einem Fall würde ich in meinem Freundeskreis fragen, ob mir jemand einen Rechner zusammenstellen kann und das würde ich mir dann von irgendendwo (je nach dem wie vertrauenswürdig die Person ist) bestätigen lassen.

Wenn es einen einigermaßen komfortablen Weg um diese Problematik herum gibt, wähle ich diesen. (Bei meinem letzten Computerkauf gab's den leider nicht, denn ich brauchte einen Laptop. Dieser schmiert mir alle paar Tage/Stunden ab, hängt sich regelmäßig auf und hat eine Akkulaufzeit von 30min (statt der angekündigten 2h (ein echter Gaming-Laptop xD)) und wenn er ausgeschaltet ist und keine Stromzuvur hat ist sein Akku nach 3-4 Stunden leer.)

Antwort
von Florian1989, 19

Keine fertig PC's kaufen!!! Die sind in der Regel viel zu teuer und meist sind keine Marken Sachen verbaut. Z. B wird gern das billigste noname Netzteil aus China genommen...

Antwort
von Sevania, 44

Such dir mal bei Amazon einen Rechner heraus in dem sich ein AMD Prozessor befindet. Die sind zwar günstiger, aber nicht wirklich zu empfehlen. Welche Spiele spielst du denn?

Kommentar von dino1304 ,

ein oder kein AMD? 

Kommentar von Sevania ,

"[...] in dem sich ein AMD Prozessor befindet." :)

Kommentar von dino1304 ,

achso, dachte es sollte *kein heißen, weil du den Prozessor doch nicht empfiehlst. Aber Intel hat auch gute, die auch nicht viel kosten.

Kommentar von Sevania ,

Das beantwortet aber nicht die Frage von ihm. :) Je nach dem was er für ein Spiel spielen möchte reicht auch ein AMD aus. Der einzige Nachteil bei AMD ist der Stromverbrauch. (Ja die Leistung ist auch geringer, dennoch günstiger)

Kommentar von JonasHatFrage1 ,

Alles nur kein AMD :D

Kommentar von Sevania ,

Ich habe selbst einen AMD Prozessor und bin zufrieden außer mit den Stromkosten. :P

Kommentar von Sparkobbable ,

Ne bloß nicht

Antwort
von dino1304, 42
Kommentar von JonasHatFrage1 ,

max. 900

Kommentar von dino1304 ,
Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, 14

Hier mal selbst gucken.

http://www.toletec.de/

Mit nem kleinen "Bitte" hätte ich mir dann auch die Mühe gemacht, was rauszusuchen ^^

Antwort
von apophis, 33

"Macht mal für mich" gibts hier leider nicht. :)
Arbeitsaufträge werden hier nicht geduldet.

Du darfst gerne nach Tipps, Infos, Erfahrungen und Anbietern fragen, aber raussuchen musst Du Dein Kram schon selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten