Haut gebleicht!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Müsste sogar in der Anleitung stehen was passiert wenns auf die Haut kommt. Nicht umsonst soll man ja Handschuhe tragen. Wenn du Glück hast... Dann hast du deine haut 'blond' gefärbt. Wenn Ammoniak enthalten ist was als bleichmittel verwendet wird dann hast du deine oberste Hautschicht ausgebleicht. Wir Menschen Häuten uns ja in Form von schuppen also kann es ja sein das in max 1 Woche das weg ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mydogcorrie
23.01.2016, 17:12

Ok danke. Ich hoffe dass es wirklich in einer Woche weg ist

0

Ich denke das ist keine pigmentstörung sondern wie schon gesagt wurde hast du die oberste Hautschicht etwas gebleicht. Um es schneller wegzubringen könntest du ein Peeling machen das die gebleichten hautschüppchen entfernt. Lg riitmuus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kauf dir eine Lotion, die ein paar töne dunkler ist, und versuchs nochmal. Nein, dass sind bestimmt keine Pigment störungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung