Frage von femino, 27

Haut entzündet, krustet seit 1Jahr?

Habe meine Haut damals mit einem epilierer aufgeschlürft und seit dem krustet es nur noch und heult nicht mehr. Habe schon sämtliche cremes und desinfiziert.

Hilfeee

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Schwoaze, 21

Wo ist denn diese Stelle? Und warst Du damit schon beim Arzt?

Kommentar von femino ,

Unterhalb des knies, nah am Knochen 

Ja vor einem halben Jahr. Es hieß nur oft eincremen.

Kommentar von Schwoaze ,

Hör einmal probeweise auf mit dem Eincremen. Rühr es nicht an. Aufpassen beim Abtrocknen. Warte einfach ab. Wenn Du immer eincremst, kann die Kruste ja nicht trocknen und irgendwann abfallen.  Das ist eine blöde Stelle, aber eigentlich sind da alle Stellen blöde.

Probier's einfach mal 2 Wochen aus.

Antwort
von Hobbybastler123, 1

Ich selbst lass immer alles an der Luft trocknen und warte dann ab, bis die Kruste selbst abfällt, dauert gar nicht lange. Aber auf keinen Fall cremen.

Mein Mann hat eine Halbglatze und stößt sich ständig im Garten. Wir lassen das immer an der Luft abheilen.

Antwort
von Wannabesomeone, 22

Auf auf zum Dermatologen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten