Frage von rosaliecullen34,

Haut an den Händen und Füßen "schält" sich?!

Hallo,

meine Freundin hat ganz trockene Hände und Füße. Die Haut an den Händen pellt sich richtig, stellenweise kann sie sie sogar abziehen. Was ist das? Sie sagt, Creme und sonstiges hilft nicht. Der Arzt sagte nur, dass es normal ist, aber es kein Pilz ist.

Was kann sie dagegen tun?

Danke für eure Hilfe.

Hilfreichste Antwort von GreatJasmin,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
  1. durch sonnenbrand
  2. kann ein pilz sein
  3. eine hauterkrankung
  4. kann ganz normal sein(trockene haut und generell zu wenig eincremen)
  5. kann durch medikamente hervorgerufen worden sein

ich würde nicht zum hausarzt sondern mal zu nem speziellen hautarzt gehen und das anschauen lassen.

Antwort von katzeconny1979,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Auf alle Fälle zum Hautarzt. Das kann auch eine art ekzem sein. vor allem wenn sie oft ohne gummihandschuhe arbeitet. juckt es auch? es gibt da so ein ekzem, da bilden sich zuerst lauter kleine knötchen, man sieht sie nicht, man spürt sie wenn man drübergreift. die jucken höllisch, in der nächsten phase schuppt und pellt sich die haut extrem ab, die haut wirkt alt und es sieht übel aus. dannach ist alles wieder normal, doch es kommt immer wieder in abständen.

deswegen sollte es erst mal genau vom hautarzt abgeklärt werden. vielleicht handelt es sich aber wirklich nur um extrem trockene haut.

Antwort von Pininfarina,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

normalerweise ist es schon ein Pilz, wenn sich die Haut abschält. Vielleicht sollte deine Freundin einfach mal versuchen, die Füße ein paar mal am Tag zu waschen und mit einer guten Feuchtigkeitscreme einzucremen. Vielleicht pendelt sich die Haut dann wieder ein... wird aber wahrscheinlich mehrere Tage dauern bis was zu sehen ist. Möglicherweise reagiert die Haut auf Schweiß

Antwort von bonasera,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Psoriasis? http://www.onmeda.de/krankheiten/schuppenflechte.html Vielleicht mal den Hautart aufsuchen....!

Antwort von XNudelsalatX,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Oh Gott da würde ich mal zum Arzt gehn...ernsthaft

Antwort von wisdom,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Habe ich z.Z. auch, kann man höchstens mit Alfason Cresa eincremen, dann heilts schneller. Mir kommt es immer so vor als würde ich mich häuten, ist aber wirklich nichts schlimmes.

Antwort von schildi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

zum Hautarzt gehen

Kommentar von rosaliecullen34,

Da war sie schon, der sagte nur, ist normal, und hat sie sozusagen rausgeworfen.

Kommentar von schildi,

dann soll sie zu einem andern Dermatologen gehen

Kommentar von rosaliecullen34,

Ja Mann, da ist sie auch schon drauf gekommen -.-

Kommentar von schildi,

na, dann soll sie auch gehen

Kommentar von rosaliecullen34,

Du merkst aber auch echt nicht, dass du uns nicht weiterhilfst, oder?

Kommentar von XNudelsalatX,

Du weißt das man das Freundlicher ausdrücken kann, oder?

Kommentar von rosaliecullen34,

Nee, leider nicht. Tut mir ja so Leid für euch beide.

Kommentar von XNudelsalatX,

dann soll sie zu nem anderen Arzt gehn...so schwer kann das doch nicht sein...

Kommentar von rosaliecullen34,

na dann könnt ihr ja mit euren "guten" Ratschlägen aufhören, findet ihr nicht?

Kommentar von schildi,

"und hat sie sozusagen rausgeworfen." kein Wunder

Kommentar von rosaliecullen34,

DU hättest bestimmt schon Hausverbot gehabt! Neee...zu ge.il.

Antwort von Peter237,

Sie soll sich in der Apoteke Schwarzkümmelöl Kanukaöl salbe kaufen,hilft auch wenn es ein Pilz sein sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten