Frage von Marylouuuuu, 20

Hauskatze miaut ständig?

Hallo, ich brauch euren Rat. Und zwar hatte ich zwei Hauskatzen, leider ist meine süße vor ca. Anderthalb Jahren verstorben mit 16 Jahren. Mein Kater ist 17 und Top Fit laut der Tierärztin. Er Miaut von Morgens bis in der Nacht hört erst auf sobald ich ihn im Arm nehme, trauert er noch? Oder was hat das zu bedeuten? Er spielt verhält sich normal wie immer. Ich bin langsam unsicher woran das liegt.

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von Schwoaze, 14

Dein Kater heißt Hauswarte??? 

Kann schon sein, dass er trauert und sich einsam fühlt.

Kommentar von Marylouuuuu ,

Mein Kater heißt Max, ich hatte mich vertippt Hauskatze^^

Antwort
von DieWahrheit1984, 10

Der braucht einfach mehr Zuneigung. Wenn ich mich nicht genug um meine beiden Katzen kümmere, mit ihnen spiele oder Streicheleinheiten gebe wird Randale gemacht oder gemaunzt bis es nervt. Eine neue Gefährtin oder Gefährten wäre auch eine Option. Wohnungskatzen immer zu zweit halten.L.G.

Antwort
von FindeKeinName83, 20

Mein Kater macht genau das gleiche. Zum ersten ist er taub und versucht sich denke ich zu hören, zum zweiten ist er einfach nur verwirrt und weiß nicht wohin^^ Lasst eure Katze einfach bei euch in der Nähe. :P

Kommentar von Marylouuuuu ,

Mein Kater ist die ganze Zeit bei mir, schläft auch bei uns im Bett :)

Antwort
von Konzulweyer, 14

Ja, kann sein, aber was ist ne Hauswarte.

Kommentar von Marylouuuuu ,

Ich hatte mich vertippt tut mir leid

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten