Frage von Maja10MM, 74

Muss uns der Vermieter über Arbeiten am Mietobjekt vorher informieren?

Hausverwaltung und Vermieter haben uns nicht bescheid gesagt über Arbeiten in der Garage

Antwort
von Genesis82, 46

Was für Arbeiten denn? Wenn im öffentlich bzw. für alle Mieter zugänglichen Bereich Arbeiten ausgeführt werden, die die Nutzung nicht oder nur kurzzeitig behindern (z.B. neue Lampen montieren), dann muss nicht informiert werden.

Antwort
von troublemaker200, 61

wenn Du als Mieter dadurch beeinträchtigungen hast oder gar nicht rein- und rausfahren kannst ja, dann hätten sie Dir Bescheid sagen sollen. Wie das rechtlich aussieht keine Ahnung

Antwort
von schleudermaxe, 30

Aber wem sollen die denn auch Bescheid sagen, wenn denn am eigenen Eigentum etwas zu erledigen ist und die Nutzng der Stellplätze gar nicht betroffen sind, so lese ich die Frage und die ergänzenden Kommentare. Kein Hinweis auf Arbeiten am eigenen Stellplatz, so jedenfalls die Frage.

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 57

In welcher Garage?

Die persönlich und alleinig gemietete oder die Tiefgarage in der lediglich ein Stellplatz gemietet ist?

Kommentar von Maja10MM ,

Garage unter dem Haus.Jeder hat da 2 Stellplätze zur jeweiliger Wohnung.Sind 5 Wohnungen im Haus.

Antwort
von Kuestenflieger, 45

Oft ist ein Aushang an der Einfahrt , nur einige sehen den nicht und erwarten persönliche Besuche ?

:-))

Kommentar von Gerhart ,

:-((

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community