Frage von MaGo19, 211

Habe ich jetzt Hausverbot bei MediaMarkt und Saturn oder nur bei Saturn?

Habe von dem Saturn in meiner Nähe 24 Monate Hausverbot bekommen. Die Sicherheit hatte mündlich gesagt, dies zählt für alle Märkte und die Media Märkte. Hatte mich bei den Inhabern entschuldigt, darauf meinte der eine Leiter der Filiale, dass das Hausverbot für alle Filialen der Media Saturn Gruppe bleibt. In diesem Markt gibt es aber noch eine weitere Leitung, diese hatt geantwortet, dass das Hausverbot nur für den Markt in dem es ausgesprochen worden ist gilt.

In dem Schriftstück, steht von andern Märkten nichts drin. Es steht da nur "Sie haben in unserm Markt in XXXXX wegen Ladendiebstahl begangen. Mit dem Betreten unser Geschäfträume ... ein Hausverbot von 24 Monaten (2 Jahre)." Da steht nur von dem Saturn in XXXXX was von keinem andern Markt. Auch ist als Absender nur die Adresse aufgedruckt.

Was zählt nun? Das schruftliche ist ja klar, aber für alle Märkte oder nur diesen einen Saturn? Und wie wollen die mich erkennen wenn ich reingehe? Die haben wohl keine Gesichtserkennung (obwohl ich es mir vortellen könnte) Und wie will Media Markt wenn sehen, ob ich ein Hausverbot habe?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MoralRechtRat, 133

Bist du in den nächsten 2 Jahren unbedingt auf Saturn angewiesen? Auch mündliche Hausverbote zählen.

Du wirst es doch hinbekommen, einen Brief an den Geschäftsführer des betreffenden Saturn Markts zu verfassen und darin zu fragen, ob das Hausverbot bundesweit gilt.

Die Frage stellt sich nicht, ob man dich wieder erkennt. Du sollst den Markt nicht betreten, sonst machst du dich des Hausfriedensbruch nach § 123 StGB strafbar. Scheinst wenig aus der Sache gelernt zu haben.

Kommentar von MaGo19 ,

naja ich werde Saturn nicht betreten aber gilt das auch für Media Markt?

Kommentar von MoralRechtRat ,

Frag es den Geschäftsführer von Saturn per Brief oder per E-Mail.

Kommentar von MaGo19 ,

antwortet keiner

Kommentar von MoralRechtRat ,

Dann meide Saturn und Media Markt einfach.

Kommentar von MaGo19 ,

oke

Antwort
von Miramar1234, 107

Es betrifft die Firmen,Filialen des Konzernes und seiner Verwaltung."Das Haus".Selbst wenn eine Person mit Leitungsfunktion Dir etwas anderes sagt,könntest Du das nicht beweisen,wenn Du wegen Hausfriedensbruch angezeigt werden würdest.Bitte das Hausverbot umfangreich beachten.LG

Kommentar von MaGo19 ,

das heißt?

Kommentar von MaGo19 ,

habe die Aussagen schriftlich

Kommentar von Miramar1234 ,

Und dazu das Hausverbot mit Adresse und nicht mit dem Konzernnamen ,dann ist es auf diesen Laden begrenzt.Selten:Glück gehabt.

Kommentar von MaGo19 ,

Naja also es steht da so wie oben im Text und als Absender auch nur dieser Markt 

Antwort
von Etter, 133

Prinzipiell ist das relativ einfach mit Datenbanken zu realisieren (und vll. halt ner Gesichtserkennung).

Ich würde mich auf das schriftliche verlassen, allerdings kann ich keinerlei Garantie darauf geben, dass das richtig ist.

Kommentar von MaGo19 ,

Meinst du denn Saturn und Media Markt haben sodass? 

Antwort
von pfeifferlinus2, 108

Wenn in dem Brief der eine Markt steht dann ist das auch nur der eine Markt. Und selbst wenn nicht wie sollten die dich in einem anderen erkennen?

Kommentar von MaGo19 ,

Keine Ahnung

Kommentar von Miramar1234 ,

Hausverbote  werden von der Rechtsabteilung des Konzernes verwaltet.Zumeist ist eine Detektei / Sicherheitsunternehmen in den einzelnen Häusern vor Ort.Es ist möglich,das sowohl  Deine Adresse,wie auch Dein Bild in den Computern des Hauses gespeichert wird.

Kommentar von MaGo19 ,

Oke was heißt das für mich?

Antwort
von xpaul276x, 83

Geh doch einfach zu berlet :D

Kommentar von MaGo19 ,

haben wir hier nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community