Frage von Thimo12384, 19

Hausspinnen vertreiben, dringende Mittel gesucht?

Nabend,

Ich leide an einer sehr ausgeprägten Spinnenphobie und lebe im Untergeschoss. Dort, wo Spinnen am schnellsten hereinkommen. Kennt sich jemand gut aus und weiß einen Tipp, wie ich mich nachts nicht mehr vor den gruseligen Achtbeinern fürchten muss? Zur Info, ich benutze Lavendel als Abschreckung, habe Fliegengitter angebracht und mache alle 2 Tage sauber. Hilfe wird dringend benötigt :O

Lg

Antwort
von NameInUse, 19

Für den Schlafbereich kannst Du auch n großes Moskitonetz für's Bett benutzen.

Ich benutze von Wenko Spinnen Schreck/Stopp

Antwort
von Egomaster, 19

Hilfe wird gar nicht benötigt. Diese ganzen "Sicherheitsmaßnahmen" wie Lavendel usw. sind mehr als genug. Ausserdem sind Hausspinnen Harmloser als eine Katze.
Also nicht übertreiben...

Kommentar von EPzentrum ,

Zur Not einfach essen XD

Antwort
von Flapsi, 19

Hallöchen. Fliegengitter sind schonmal gut. Im Prinzip alles verriegeln, Lavendel dürfte da recht wenig helfen.

Auch saubermachen hilft nur was für eine schöne Wohnung, aber Spinnen verstecken sich so überragend gut, dass du die nicht findest.

Aber solange alle Türen dauerhaft geschlossen sind und nur zum Ein- / Austreten geöffnet werden, verringerst du die Menge an ungebetenen Besuchern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten