Frage von Vanell1, 52

Hausordnung bei regen/nasser Straße auslassen. Erlaubt?

Hallo. :D

Ich hab zwar gegoogelt aber nicht wirklich was gefunden. Mich interessiert das gerade, ob man die Hausordnung ' auslassen ' DARF, wenn es regnet bzw. die Straße/Gehweg nass ist?

Da es die letzte Zeit, wenn ich dran war immer geregnet hat ohne Ende und ich trotzdem unten stand und wie blöd mit dem Besen versucht habe, es so gut wie es ging sauber zu machen.

Oder ist das Wetter egal und man MUSS es immer machen.

Danke :d

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Midgarden, 35

Da spielt das Wetter keine Rolle - sonst stände ja in der Hausordnung "Nur bei gutem Wetter" ;-)

Kommentar von Vanell1 ,

Okay. War sowieso nur interessehalber. :d

Antwort
von albatros, 15

Nur wenn es den Außenbereich betrifft, im Haus allerdings keinesfalls.

Antwort
von Rosswurscht, 33

Um welche Arbeit gehts denn? Es wird doch nicht stänsig rund um die Uhr regnen, oder?

Kommentar von Vanell1 ,

Na ich bin nicht 30 Tage im Monat dran. :D letztes Mal regnete es eben die ganze Woche [ ich bin immer 10 Tage lang dran ] mich interessiert das nur, mach es ja auch bei regen. (:

Kommentar von Rosswurscht ,

Um welche Arbeit gehts denn? Den Hof kehren, oder den Weg?

Kehrarbeiten kannste bei Regen eh knicken, da würd ich mich nicht rausstellen ...

Kommentar von Vanell1 ,

Im Garten den Gehweh fegen und vor dem Haus. (: ich mach das zwar trotz regen, da hier so viele Bäume stehen und das aussieht wie Sau. 😀 war eben nur interessehalber wie das geregelt ist. 😀

Kommentar von Rosswurscht ,

Wie gesagt, bei Regen würde ich das großzügig ausfallen lassen. Sieht man hinterher eh nicht das was gemacht wurde ...

Also warten bis trocken, und dann sauber machen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten