Frage von JasStev, 5

Hausnutzung?

Hallo,

ich hab mal eine Frage bezgl. der Umwandlung von Nutzfläche in Wohnfläche.

Wir haben ein Haus gekauft, welches hinten dran noch ein zweites Häuschen. Das zweite Haus ist mit allem ausgestattet was ein Wohnhaus auch braucht(Toilette, Fenster, Deckenhöhe, Heizung etc.). Es ist aber offiziell nur als Nutzfläche ausgewiesen. Jetzt haben wir das Haus mit Haus aus dem Grund gekauft, weil wir meine Eltern mitnehmen wollen und mit diesem Haus genug Platz für alle gewesen wäre. Der Makler hat uns dieses Haus so verkauft mit dem Vermerk( hab ich schriftlich per Mail) das man das Häuschen zwar nicht vermieten darf, jedoch als Wohneinheit selbst nutzen dürfte. Der Nachbar meinte jetzt nein auch selbst dürfte man das nicht. Er würde aber nichts dagegen sagen. Ich würde aber gerne auf Nummer sicher gehen und würde das Ganze gerne umwandeln. Hat jemand damit Erfahrungen wie man das macht oder was man da erfüllen muss?

Vielen Dank für eure Antworten. Gruss Jasmin

Antwort
von asta311, 4

antrag auf nutzungsänderung beim zuständigen bauamt ist der korrekte weg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten