Frage von abcflg, 50

Hausmittel statt Medikamente bei husten?

Also hab seit Dienstag husten.. War auch beim Arzt aber ich vertrage diese ganzen Tabletten und Säfte von meinem Magen her überhaupt nicht..
Danke im Voraus:)

Antwort
von ThePoetsWife, 15

Hallo abcflg,

Thymiantee mit Honig, Heilkräutertee mit Islandmoos.

Viel Wasser trinken, damit der Schleim flüssiger wird und besser abgehustet werden kann.

Gute Besserung und trotz allem ein schönes Wochenende

Antwort
von Steffile, 22

Zwiebel in allen Formen hilft:

Nachts eine halbe Zwiebel neben das Bett stellen, tagsueber Zwiebelsuppe, Zwiebel im Salat und Zwiebelsyrup statt Hustensaft:

Eine Zwiebel fein wuerfeln, in einem Sieb ueber eine Schuessel stellen, die Zwiebelwuerfel mit Honig, Zucker oder Rohrzucker vermischen und abwarten bis der Syrup raustropft. Den Syrup dann im kuehlschrank aufheben und nach Bedarf nehmen.

Antwort
von WosIsLos, 21

2-3 Flaschen Mineralwasser tgl. trinken wäre schon mal gut, falls mit Erkältung einhergehend, besser warmer Tee oder warme Milch mit Honig.

Antwort
von bikerin99, 11

Rote Rüben halbieren und etwas aushöhlen, in der Mitte ein Loch machen, damit der Saft durchrinnen kann und auf ein Gefäß stellen. Dann Kandiszucker in die Höhle geben.
Ich weiß nicht mehr, wie lange es dauert, dass die Flüssigkeit durchkommt. Hilft auch bei Bronchitis. Gute Besserung.

Antwort
von Rikki24, 7

Ja das mit dem Zwiebelsaft ist eine gute Sache kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Ansonsten solltest du viel Kräutertee mit Honig trinken und Salbei Bonbons lutschen.
Gute Besserung :)

Antwort
von magnum72, 7

Das beste Hausmittel ist Zwiebelsaft. Schäle 1 oder mehrere Zwiebeln und schneide sie in Würfel. Dann gieb diese Zwiebelwürfel in ein Glas oder ähnliches Gefäß. Gib jetzt reichlich Zucker dazu und vermische das ganze .Las das ganze dann ein paar Stunden Ziehen. Dadurch entsteht ein Saft. Du kannst dann Morgens,Mittags und Abends einen Teelöffel davon nehmen. Ist gut verträglich und hilft tatsächlich. Ist auch durch den Zucker kein bisschen eklig. Also probier es mal aus . Und gute Besserung.😉

Antwort
von nsch30000, 10

Tee mit honig hilft sehr gut dazu noch frische luft und ruhe

Antwort
von beangato, 4

Aber sicher:

Hühnerbrühe trinken

Und hole Dir Eukalyptusbonbons, die helfen auch. Reibe Brust und Rücken mit einer Erkältungssalbe wie Pulmotin ein.

Lass warmes Wasser in eine Schüssel, gib etwas Erkältungssalbe dazu und stelle die Schüssel über Nacht ans Bett - das befreit die Atemwege.

Und Erkältungsbad nehmen.

Viel schlafen.

Hat meinen Kindern immer geholfen.

Gute Besserung!

Antwort
von jule2204, 7

Mit heißem Salzwasser inhalieren, Kräutertee trinken keine Milch trinken.

Antwort
von Eutervogel, 21

Hilft mir immer:

http://www.chefkoch.de/rezepte/1582701265719035/Hustensaft.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community