Frage von n811e,

Hausmittel gegen Schmerzen einer Nierenbeckenentzündung !?

Hi leute, noch mal eine frage zu meiner NIerenbeckenenzündung. ich nehme nun seit vorgestern Antibiotika ein und liege im Bett und trinke viel und mache mir ab und zu eine Wärmflasche heiß etc.
.
aber die Nierenschmerzen sind immernoch so stark wie am Anfang und morgen haben meine Eltern 20 Jährigen Hochzeitstag und da muss ich ja wenigstens einigermaßen Fit sein >.<
.
kennt jmd ein Hausmittelchen gegen die Nierenschmerzen? damit ich mich wenigstens ne weile beim essen zu meiner Familie setzen kann. Oder kann ich einfach eine Paracetamol nehmen? geht das wenn man ein Antibiotikum einnimmt?
.
Ich hoffe das jmd von euch eine Lösung hat
.
Grüße n811e

Hilfreichste Antwort von Pharwee,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja Du kannst Schmerzmittel nehmen, aber rufe morgen einfach Deinen Azt an und frag lieber nach, ich durfte damals Schmerzmittel nehmen als ich eine Nierenbeckenentzündung hatte, aufpassen, diese Unterdrücken weitere entzündungszeichen deswegen, bitte rufe morgen einfach Deinen Arzt an bevor Du einfach welche nimmst.

Antwort von lovely1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ein kirschkern kissen warm machen und drauflegen und nierentee trinken

Antwort von Lorelei79,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das braucht Zeit und viel Wärme und Flüssigkeit... Ich habe drei Wochen flach gelegen. Paracetamol dürfte keine Auswirkungen haben, aber wenns nich geht, pack dich wieder ins Bett.

Antwort von anonym11,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich selber leider ab und zu an Nierenschmerzen, weil ich viel zu wenig trinke. War sogar mal vor ein paar Jahren deswegen im Krankenhaus :( Jedenfalls, als ich vor 2 Monaten starke Nierenschmerzen hatte, habe ich 2 Tage lang richtig viel getrunken (Wasser + Apfelschorle) Und es war dann vorbei und ziept eben nur ab und zu... Viel Erfolg. Denn eigentlich müssten ja die Antibiotika gut anschlagen, ohne zusätzliches Paracetamol!!!

Antwort von Lustprinzip,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

einen warmen wickel

Antwort von Strenwanderer,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community