Frage von FloJoe,

Hausmittel, gegen Pickel, die auch helfen?

Hab ein paar Mitesser. Was Hilft echt.

Antwort
von Tatjana111,

Schönen Abend für Alle. Paar Tipps zu gesunder und reiner Haut.

  1. Ernährung am Tag

a) Möhren

b) Brei aus Haferflocken

c) 3 L max. Wasser oder Tee. (ausgeschlossen: Kaffe, Kakao, schwarzer Tee)

d) grüner Salat

e) Fleisch wie Hühnchen, Puten, Ring (ausgeschlossen: Ente, Schwein)

f) gekochte Kartoffeln in Püre (ausgeschlossen: gebackene, gebratene Kartoffeln)

g) Kefier, fettarme Youghurt

Ausgeschlosen sind: Zucker, Süßigkeiten wie Torten usw.

  1. Gesichtspflege

a) 2 - 3x Gesicht reinigen mit *bei trockene H.: Milch * bei misch H.: Gel ( Handtuch jeden Tag wechseln)

b) Gesichtpeeling darf nur 1x in der Woche durchgeführt werden Rezept:

2 Esslöffel Heilerde + 3 Essl. Avocadoöl oder Ölivenöl oder Calendulaöl + 2 Tropfen Teebaumöl das alles zum Brei mischen. Auftragen auf die Haut 10 Minuten wirken lassen, dann die Hände mit Wasser anfeuchten und mit kreisenden Bewegungen überall am Gesicht durchführen, dann gründlich mit warmen Wasser abwaschen.

Tipp: Nach Peeling oder Maske besser keine Greme auftragen. Nur die Augenpartien cremen, wenns würklich das Spannungsgefühl stark ist.

  1. Masken Rezept:

Maske A: ist gegen Entzündung und vorbeugung neuer Pickel

1 Teelöffel frischer Möhrensaft + 1 Teelöffel Honig + 1 Eigelb zusammen mischen und aufs Gesicht auftragen für ca. 15 bis 30 min. Mit warmen Wasser abwaschen.

Maske B: ist gegen Entzündung und gegen frische Akne Narben/Flecken, ist bleichend

1 Teelöffel frischer Gurkensaft + 1 Essloffel Gurkenreste + 1 Esslöffel Ölivenöl oder Macadamiaöl zum Brei mischen und auf das Gesicht auftragen, ca 20 bis 30 min. wirken lassen, dann mit warmen Wasser abwaschen.

Maske C: anwenden bei schlimmer Akne und entzündungen

3 Tabeletten Asperin (auf einen Teller legen, 8 Tropfen wasser auf die Tabletten geben und warten bis die Tabletter zergehen) dann + 1 Esslöfel Honig zu einem Brei mischen und mit Fingern auf die Haut auftragen, ca 10 - 20 min. einwirken lassen, dann mit warmen Wasser abwischen.

WICHTIG. Peeling oder Maske nur mit Wasser abwaschen. (kein Gel oder Milch)

Tipp: Maske 1 - 2x am Tag machen, nach Abwaschen entweder Teebaumöl auf die unreinheiten auftragen oder sie schneiden Aloe Pflanze einen Blatt raus und pressen das Saft raus, es würde reichen wenn sie 1 Esslöffel Aloe Saft rauspressen. Und diesen Saft direckt auf die Hautunreinheiten auftragen besser in die Haut reintupfen.

allgemeine Tipp: für jeden Menschen frische Luft tut gut auch für die HAUT! Unsere Haut mag nicht wenn wir verschiedenen Cremes o. Antibiotika o. aus drogerienmärkten verschiedenes Zeug schmieren. Vorsicht mit den ganzen Mitteln. Bevor ihr kauft das Produkt liest genau was die Zusammenzetzung des Produktes. Es soll aufjedenfall PARFÜMFREI, PARABENENFREI, KONSERWIRUNGSSTOFFEFREI usw,

Ich habe noch sehr viele Tipps. Ich hatte nämlich sehr schlechte Haut gehabt und so habe ich bekämpft mein Problem und bin mit mir zufrieden . Ich wünsche euch viel Erfolg! Ich hoffe meine Tipps helfen euch!

Antwort
von matzerdf,

ich persönlich kann nur von hausmitteln abraten.die sachen mögen bei einigen helfen aber man vergisst immer das jeder ein anderer hauttyp ist.ich habe einiges an sachen durch die angeblich helfen sollen,von produkten aus der apotheke,aus kaufhallen o.von hautärzten,keines von denen hat bei mir gewirkt ausser die tabletten vom hautarzt haben geholfen aber als ich sie abgesetzt habe wurde die haut danach wieder schlimmer.das lag einfach nur daran das die tabletten die kalk produktion verlangsamt hat aber das problem an sich wurde nicht behandelt u.von daher kann ich von solchen tabletten nur abraten da sie für den körper nicht gesund sind.

mein tip:geht einfach zur kosmetik u.lasst eure haut unter die lupe nehmen.sie können euch sagen was für ein hauttyp ihr seit u.lasst nix aus von was ihr pickel bekommen könntet.ihr könntet vielleicht auf weichspüler allergisch sein,ihr verträgt das rasierschaum nicht weil dort stoffe drin sind die der haut schaden o.es könnte an was anderem liegen.redet mit der kosmetikerin über alles wovon ihr pickels bekommen könntet.

ich habe jahre probleme mit pickels,pusteln u.mitesser gehabt bis mir meine kosmetikerin gesagt hat wovon die pickels kommen.

1.meine haut verträgt kein weichspüler wovon ich immer pickel im gesicht u.auf den rücken bekommen hatte.jetzt muss ich meine ganzen sachen + bettwäsche ohne weichspüler waschen. 2.ich habe über jahre das falsche rasierschaum benutzt u.seit dem ich das richtige benutze bekomme ich nur noch selten pickel im gesicht u.schneide mich auch nur noch ganz selten.

ich kann euch nur atame empfehlen,dass ist für jeden hauttyp u.basiert auf 48 pflanzen was also ein natur produkt ist,es ist nicht grad günstig aber es hilft zu 100%.atame sollte man eine längere zeit benutzen um die ersten erfolge sehen zukönnen u.ihr werdet dann merken das ihr nichts anderes als das atame für´s gesicht braucht.

ich kann euch auch die hier genannte heilerde empfehlen das schnell bei rötungen im gesicht hilft.ihr lässt es 20-30min.einwirken u.dann mit warmen wasser das gesicht säubern,ihr werdet sehen da rötungen so gut wie weg sind u.eure haut fühlt sich dann auch viel glatter an u.damit die haut durch die heilerde nicht eintrockent trägt ihr einfach das atame auf´s gesicht.

ich hoffe ich konnte einigen leuten hier ein bisschen helfen.

mfg matze

Antwort
von maddin1388,

Also...

Ich rate dir , Von Aok Die Seesand Mandelkleie zu kaufen...und dabei kaufst du dir noch von bebe Pflegende Reinigunstücher und noch von Rilanja Schützende Tagescreme !

Anwendung :

Zu erst mit den bebe Reinigungstüchern einmal das Gesicht sauber zu putzen..also einfach nur komplett drüber gehn !!

danach von Mandelkleie,1-2 Teelöffel auf die hand mit ein bisschen wasser und dann ins gesicht schön verreiben !

dann die Tagescreme von RILANJA die gibt dem Gesicht nochmal extra Feuchtigkeit !

Kein FETT sondern Feuchtigkeit...(nicht pickel Vördernt)

das Jeden Morgen und Abend angewendet macht dir ungefähr nach zwei Tagen schon eine (bessere) Haut !

Man sieht es auch ! aber es ist kein Wundermittel !

PS : Die Mandelkleie hat immer so körnchen mit drin..! das öffnet die Poren und bekämpft Pickel !+

Ich hoffe ich konnte dir Helefen !

MfG Martin ...achja nochwas...wenn im dem Text Rechtschreibefehler drin waren! Ich bin 14 Jahre alt !

Antwort
von DieDiana,
  1. BITTE keine Zahnpasta.. Ich hab in einem Heft gelesen dass es gut sein soll aber am nächsten Tag war alles Rot & entzündet.. SCHLECHT..

  2. Clerasil ist richtig schlecht.. es trocknet die Haut aus & besonders das Gesichtswasser & die angebliche "Feuchtigskeitscreme" von wegen Feuchtigkeit..

  3. Am Besten Abends und Morgens gründlich mit Lauwarmen wasser waschen.. Aber nicht IMMER Irgendwelche Produkte.. Ich machs nur mit Wasser aber sehr gründlich :)

  4. Heißes Wasser ( geht auch ohne Kammilenblüte) in eine schuüssel & mit einem Handtuch... Kennt ihr glaub ich schon ;)

Ich hoffe ich hab euch so einigermaßen geholfen !! :)

Kommentar von Mrspigi ,

Clerasil ist total gut! Bei mir hats Wunder volbracht! ERst habe ich es 1 Monat lan morgens und Arbends benutzt und dan nur noch wenn ich ein Pickel hatte, dann habe ich das mit einem Wattepad das aus mein Pickel draufgetupft

Antwort
von Xenia777,

Hallo zusammen, also was mir gegen Pickel hilft: ich mache in eine größere Schüssel Heißes Wasser rein und dazu 2 teebeutel Kamilletee,dann mit einem handtuch die schüssel verdecken,sodass der dampf nicht raus kommt. dann mach ich mein Gesicht über die schüssel und handtuch übr Kopf,dann lass ich mein gesicht unter Kamilletee-Dampf 5min ungefähr.Man merkt wie Poren geöffnet sind. es trocknet deine haut nicht aus und hilft gegen pickel.Das mache ich 1x in der Woche.

Kommentar von maddy0295 ,

ja das mach ich auch das hilft bei mir bloß nich sehr xD

Kommentar von AiluJ99 ,

ist echt ne spitze idee hilft mir auch

Kommentar von CeyMarv ,

Du muss aber, nachdem die Poren geöffnet sind, die Mitesser am besten rausdrücken. Da gibt es extra solche "Zangen" für. Frag mal in der Apotheke nach. Aber das mit dem warmen Wasser mach ich auch immer :-).

Kommentar von SCW4ever ,

das ist gut, werd ich auch mal wieder machen ;)

Kommentar von Carinooo ,

Muss man vorher die pickel ausdrücken ??

Kommentar von mrscool ,

nein!

erst danach

Kommentar von Kimschae ,

Wenn man Pickel(u.ä.) Selbst ausquätscht kann es zu schlimen entzündungen kommen daher wenn es sein muss --->Hautarzt aber das mit dem Kamille  ampfbad is ne gute idee hift übrigens auch bei Erkältungen C(=

Kommentar von Boulevardia ,

Mann sollte die Pickel überhaupt gar nicht ausdrücken!

Kommentar von Realclover ,

ja, aber mal ganz ehrlich: wer will bitte mit n paar weißen flecken im gesicht rumlaufen? da lauf ich lieber mit roten stellen rum^^ das sieht dann nich so eckelig aus oder?^^

Kommentar von Greenjonasday ,

yawp schliesse mich dir an

Kommentar von Nina1098 ,

Also da kann ich mich nur anschließen :D

Kommentar von SunshinePia ,

Ich habs auch mal gemacht, danach waren die Pickel sofort weg. Nach einer Woche hatte ich dann von einem Tag auf den anderen dreimal so viele Pickel.

Weiß auch nicht warum

Kommentar von happyfly ,

Muss das Kamilentee sein oder kann man verschiedene sorten nehmen !! :)

Kommentar von Jojoos ,

Du solltest schon Kamillentee nehmen, der hat eine entzündungshemmende und antibaktierielle Wirkung und bringt daher am meisten. Grundsätzlich kannst du natürlich auch andere Sorten nehmen, aber das wirkt dann nicht so gut ;)

Kommentar von Claudia1112000 ,

Sry aber ich habs nicht so gut verstanden... also eine schüssel mit heißem wasser und 2 beuteln kamillentee ein handtuch drüber und dann......das hab ich nicht so verstanden!!

BITTE ANTWORT!!

Kommentar von lifi4 ,

Also.

...Wenn du mit dem Kopf unter das Handtuch gehst, ist der Dampf von dem Kamillentee gut für die Haut. Also einfach Kopf unter's handtuch und es 5 min in dieser Stellung schaffen, was mir immer sehr schwer fällt, weil ich nicht still sitzen kann... Aber bei mir hilft es auch einigermaßen...

Kommentar von NicciBee ,

ist das egal welchen tee man nimmt? :)

Kommentar von Pferd13 ,

Geht das auch ohne Tee? Also nur mit wasser.

Antwort
von KathiKathiLain,

Ein paar Tipps:

  • Gesicht mit lauwarmen Wasser gründlich reinigen ( nur 1-2mal am Tag ! )
  • Gesicht selten bis nie mit den Händen berühren ( Baktereien)
  • Beim Abtrocknen nicht mit einem Handtuch rubbeln, sondern am besten mit Kosmetiktüchern oder Tempos abtupfen !
  • Viel Wasser trinnken ! ( wenn man angefangen, ist es nicht mehr so 'schlimm' )
  • Wenig Süßigkeiten oder Fettiges.
  • Milch &Honig ! (zitronensaft erfrischt, aber reitzt auch die haut, also lieber kein risiko eingehen!)
  • Abschminken über die Nacht !
  • Keine Zahnpasta ! (am besten keine chemischen mittel !!)

Mir hilft das oben (:

( Das mit dem Urin kann vlt. stimmen, aber ich würde das niemals machen :DD )

Kommentar von KathiKathiLain ,

& heiße Löffel auf die pickel drücken hilft :)

Antwort
von Sari1,

Was echt hilft ? Gesunde Ernährung, die vielen Süßigkeiten und Schokolade, Cola, Sprite, etc. weglassen, dann gehen auch die Pickel weg. Das ist das einfachste Hausmittel. Wenn die Ernährungsindustrie es abstreitet, was glaubst Du warum? Dann würden sie nichts mehr verdienen und viele Menschen würden arbeitslos. So ist es auch mit all den Mitteln die aus der Apotheke kommen. Denk daran, der Arzt will leben, der Apotheker will leben, aber Du willst auch leben!! Keine Mitesser ausdrücken. In der Pubertät stellen sich die Hormone um, das trägt auch dazu bei, dann noch Süßigkeiten usw. mfG

Kommentar von Henni1991 ,

Ja da hast du recht ich esse seid langen keine Süßigkeiten mehr und habe schon deutlich weniger pickel

Kommentar von Henni1991 ,

Ja da hast du recht ich esse seid langen keine Süßigkeiten mehr und habe schon deutlich weniger pickel

Kommentar von Liselore ,

Das ist nicht bei jedem so. Ich ernähre mich ziemlich gesund, treibe Sport unso und habe trotzdem viele Pickel. Von wegen Ernährung. Die Pickel kommen von der Pupatät. Weg bekommst du sie, wenn du dich von einem Hautarzt beraten lässt oder zu einem Kosmetiker gehst. Was ich auch gut empfehlen kann ist Bretoxyl 4 % Creme (Die es in der Apotheke gibst) oder auch Garnier Hautklar 3 in 1:)

Achte trotzdem auf deine Ernährung:) Liebe Grüße Isabelle;)

Antwort
von derapo,

Wichtigste ! Ernährung umstellen .

Wenig Milchprodukte . Wasser statt cola/fanta Drinken sport machen ins schimmbad gehen hilft auch

Kommentar von gyros97 ,

wenig milchprodukte? wusstest du, dass heidi klum einen liter milch pro tag trinkt?

Kommentar von Yirylin ,

Wusstes du das der Mensch das einzige Lebewesen ist was sich nach der "Stillzeit" weiter mit Milch versorgt.

Die Beste Wirkung gegen Pickel ist sie einfach zuzulassen. Pickel hören sich komisch an von Namen her. In wirklichkeit ist es eine Hautreaktion. Sowie die Zahnreaktion von Milchzähnen zu Weisheitszähnen. Sowie ein Grüner Apfel der nach einen Bestimmten Reife Phase seine Farbe verändert.

Der Genaue Wissenschaftliche Grund ist für Pickel noch nicht genau Bekannt. Es liegt hierbei vermutlich mehr um Eine Stoffwechselfunktion. Die sich auf den Geruch des Schweißes auslegt. Die die Potenz Vermutlicherweise bei dem anderen Geschlecht signaliesieren soll. Und diese Umwandlung deines Schweises ist dann der Grund für die Pickel im gesicht. Die Reaktion der Haut muss sich somit auf dein Körper anpassen.

Am besten gegen Mitesser ist sie einfach abzudecken. Und das ganze ist Überhaupt nicht Peinlich. Ich habe sie mir auch abgedeckt und das machen Viele. Und egal ob man das Make Up erkennt oder nicht. Hallo??

Antwort
von tattooman123,

hey hey..... ich hab mich damals mit meiner mutter auch mal über dieses thema unterhalten und sie hat mir damals immer wieder gesagt, das sie frische hefe gegessen hat. ihr rücken soll damals sehr voll mit pickeln gewesen sein und da es in der damaligen nachkriegszeit nicht gerade viel geld gab und auch keine mittelchen dazu zu kaufen gab, hat sie frische hefeblöcke genommen und sie gefuttert.

Antwort
von nutzerinpetra,

Therapien gehen über Schlamm-Masken, Heilerde, Teebeutel, Zitronensaft, Aloe Vera bis hin zu chemischen Bomben sehr weit. Einige helfen und andere wieder nicht! Das hängt aber auch sehr stark von deinem Hauttyp ab und von der stärke deiner Hautprobleme.

Wie groß sind deine Hautiritationen und woher rührt die Ursache!!?

Einen Tipp kann ich geben:

http://www.mittel-gegen-pickel.de

Ich selbst habe dort verschiedenste Produkte testen können und konnte dadurch herausfinden, was für mich stimmig ist und was bei MIR geholfen hat. Daher kann ich die auch keinen Vorschlag geben, der zu DIR passt!

Du musst einfach (am besten auf der Seite) herausfinden, was für dich am besten passt und welches Mittel bei dir am ehesten hilft.

Kommentar von obst24 ,

Ich schwöre ja auf Naturprodukte. Aus diesem Grund behandle ich meine Haut auch mit einer Mischung aus Heilerde und Quark. Hat mir mal meine Großmutter empfohlen - und siehe da... es hilft!

Antwort
von luxoriusvisus,

hausmittel von meiner oma: heißes wasser in eine schüssel füllen, gesicht darüber, mit einem handtuch abdecken wie beim inhalieren. etwa zehn minuten. ganach mit einem gesichtspeeling. der heiße wasserdampf öffnet deine poren und das peeling reinigt sie. funktioniert gegen pickel und mitesser

Antwort
von JulesE,

Bin auch ein Heilerdefan!!! Aber noch besser (finde ich) ist es, vorher ein Gesichtsdampfbad mit anschließendem Peeling danach zu machen: Topf mit großem Durchmesser, gefüllt mit Wasser zum Kochen bringen (wer mag- Kamillenblüten rein geben) Dann an den Tisch bringen und mit Handtuch vorsichtig "drüber" sitzen (wie beim Inhalieren halt) Nach ca 10 Min öffnen sich die Poren, die Haut schwitz ordendlich aus... Danach nur abtupfen und vorsichtig ein Peeling machen. Dann die Heilerdemaske... Ist wirklich super. Eigentlich habe ich echt super schlechte Haut aber bekomme viele Komplimente dafür :)

Antwort
von ClausiMueller,

Hallo Flo, ich falls du rauchen solltest, solltest du mit diesem aufhören, da Rauchen die Vermehrung von Bakterien wie Staphylokokken, die die Talgdrüsen entzünden können fördert.

Quelle: http://haut-wissen.com/krankheitsbild/akne/

Lg - Clausi

Antwort
von dibi80,

Mache 1-2 die Woche eine Heilerde-Maske (gibts bei Ihr Paltz, Schlecker etc.), von Zahnpasta kann ich dir nur abraten, fördert die Entzündung!

Kommentar von xM0NKiii ,

Hilft Heilerde ggen Mitesser ? O:

Kommentar von schookomuffin ,

genau. die masken sindtotal gut aber die pickel gehen nicht weg mit der maske ich arte geht zum hautartzt.von zitrone kan ich auch nur abraten sie enzündet nur und von zahnpasta auch die stoffe sind nicht gut für die haut 1 und 2 tag super mit zahnpasta doch am 3 tag enzünden sie sich nur und verbreiten sich.

Kommentar von Genx12 ,

Warum enzündet Zitrone das ist das Antipakteriel.

Kommentar von Emmaerdbeere ,

Bei mir hilft Zahnpasten super !!

Kommentar von phiocrai ,

Ansonsten Hilft mir auch Zink

Kommentar von phiocrai ,

Oder auch der Gang zur Kosmetik

Antwort
von bea58,

Versuchs mal mit Teebaumöl.Hilft garantiert.

Kommentar von ebruu55 ,

zurzeit benutze ich auch teebaumöl , und bei mir hilft es auch (:

Kommentar von evilCUPCAKE ,

klingt jetzt dumm aber wo gibts teebaumöl?! :D

Kommentar von Smudo1284 ,

teebaumöl kann man auch bei DM drogeriemarkt kaufen und kostet nur 2 eur dort.

in einer apotheke kann ich mir sehr gut vorstellen, dass du da 50 % bis das doppelte für ne flasche teebaumöl bezahlst.

mfg

Kommentar von lifi4 ,

ich habe es eine Zeit lang benutzt und bei mir hat es rein gar nicht geholfen... Und unverdünnt (mit Wasser) soll es agressiv wirken und auf Dauer schlecht für die haut sein...

Kommentar von miniminy ,

wo kann man teebaumöl kaufen?

Kommentar von Smudo1284 ,

teebaumöl gibt es bei DM schon für ca. 2 eur.

in einer apotheke gibt es das sicher auch, aber bestimmt deutlich teurer.

Kommentar von bigmaccer ,
Kommentar von Support20 ,

Liebe/r bigmaccer,

Fragen und Antworten dürfen auf gutefrage.net nicht dazu genutzt werden, eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten oder für kommerzielle Dienstleistungen zu werben. Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht. Vielen Dank für Dein Verständnis. Herzliche Grüße Klara vom gutefrage.net-Support

Antwort
von zoooyo,

mh...also ich hab vom Apotheker so eine creme bekommen die deckt das ab und trockent die pickel aus heißt: "Anefug simplex" hoffe ich konnte dir helfen.

Kommentar von maddy0295 ,

mit rezept oder kann man einfach so hin gehn und danch fragen ja?

Antwort
von Afeer,

Honig aufs Gesicht schmieren - mindestens 10 Minuten einwirken lassen - abspülen - Gesicht mit Taschentücher oder Kleenex-Tüchern (keine Handtücher) abtrocknen

Kommentar von Zoopaaloolaaa ,

Wann merkt man, das es gewirkt hat ?

Antwort
von metallsternchen,

Anefug simplex hab ich auch aus der Apotheke..das ist super!Aber eine reine Zink-salbe bringts auch...Die ist nämlich hochdosiert in Anefug drin!

Antwort
von beautyrulesme,

apfelessig wirkt echt wunder :) 3x täglich vor jeder mahlzeit 1-2 EL in ein großes glas mit stillem wasser geben und trinken;) in der ersten woche verschlechtert sich die haut, aufgrund der entgiftenden wirkung, aber danach wird sie echt richtig rein:) ich konnte echt zuschauen wie meine haut besser wurde! probierts aus!

Antwort
von letricia,

Hi FloJoe, ich hab hier mal ein geniales Rezept gegen Pickel gefunden, das ich seitdem einmal in der Woche mache - so gut wie keine Probleme mehr mit Hautunreinheiten. Man muss zwar jedes Mal extra anrühren, aber es lohnt sich wirklich. Viel Glück!

Video von ReiseLady
Antwort
von weranowitsch,

Kamilledampfbäder und mit einem Taschentuch danach sanft ausdrücken - dann eiskaltes Wasser ins Gesicht , fördert die Durchblutung.

Öfter Sonnenbaden , aber nur morgens und nur solange es angenehm ist -- nicht bruzzeln.

Gesund ernähren , viel Zink und B Vitamine. Genug schlafen , keinen bis wenig Alkohol . Viel Wasser ohne Kohlensäure .

Kommentar von weranowitsch ,

.. ach ja und auch Heilerde innerlich einnehmen und nicht ständig mit ungewaschenen Händen im Gesicht rumfummeln , fördert Entzündungen .

Antwort
von mafiia,

gegen mitesser hilft sazkaffe... du musst dein gesicht mit wasser feucht machen dann nimmst du kaffe also die kleine kaffepünktchen wie die auch immer heisen satzkaffe oder so dann machst du die auf dein gesicht und fängst gründlich an zu rübeln da wo du mitesser hast.... Danch wäschst du dein gesicht und die sind weg... und um keine mitesser zu bekommen musst du jeden morgen dein gesicht gründlich waschen

Kommentar von lovesev ,

Hilft irgendwie nicht... Wie lange denn reiben?

Antwort
von Biggi2007,

Ich wasche meine Handtücher nicht mit Weichspüler.Keines unserer 3 Kinder hatte Pickel.Dadurch daß die Handtücher nicht so weich sind, ist das besser für das Gesicht.

Kommentar von ThorgeThiessen ,

Kann sein das es die durchblutung fordert aber man kann nich sagen das dadurch die pickel weggehen

Kommentar von Biggi2007 ,

Habe ja nur gesagt, wie es bei uns war. Außerdem fördert es nicht nur die Durchblutung, sondern es hat auch einen kleinen Peeling-Effekt.

Kommentar von FluchImHerz ,

Und da sind keine Chemikalien drinnen, die Pickel fördern... Manche kriegen vom Weichspüler tatsächlich Pickel... Perfum soll auch Pickel sprießen lassen... Aber nicht bei jedem...

Kommentar von Emmaerdbeere ,

Stimmt das meine Mutter wäscht mit Weichspüler und ich hab picken ??

Kommentar von Emmaerdbeere ,

Stimmt das meine Mutter wäscht mit Weichspüler und ich hab picken ??

Antwort
von testero,

Früher hatte ich meine Akne im Gesicht ab und zu mit der Salz-Seife-Mischung behandelt. Und zwar hatte ich die Wattepads angefeuchtet und am Stück Seife gut eingeseift. Auf den Seifenschaum kam dünn gemahlenes Salz. Diese Mischung trug ich dann auf die Pickel auf und lies sie abtrocknen und wusch danach ab.

Die Masken aus Heilerde sollen auch gut helfen. Diese muss man selbst mischen. Es gibt aber fertige Heilerde-Pasten im Handel. So könnte man z.B. mit dieser gebrauchsfertigen salzhaltigen Heilerde von Sivash versuchen: http://www.sivash.de/de/SIVASH-Heilerde-gegen-Akne

Antwort
von AnnabelleCH,

gesunde Ernährung, wenig fette Süssigkeiten essen...

Antwort
von fwhtygpa,

Gesund ernähren (obst,gemüse) ,
keine/wenig süßigkeiten regelmäßig Gesixht reinigen ! Frische lust, Salzwasser über die Pickel streichen.

Antwort
von josei,

Pickel ausquetschen hilft vielleicht am Anfang aber die Pickel werden dann rot und eiterig und es sieht danach schlimmer aus als davor also am besten ist die Pickel einfach nicht anfassen oder ausquetschen.Mein Vater hat seine Pickel im Gesicht immer ausgequetscht und hat jetzt Löcher in der Haut sieht schlimm aus. ich kann ja nicht sagen was ihr machen sollt aber zu empfehlen ist es nicht.

Antwort
von Firebat,

Hallo FloJoe!

Erst einmal würde ich (falls du nicht vielleicht schon Vegetarier bist) aufhören viel Wurst und Schweinefleisch zu essen. Bei mir hat das auch geholfen. Wenn sich die Mitesser zu Pickeln entwickelt haben und nicht gerade mitten im Gesicht sitzen zum Beispiel im Ohr, kannst du sie mit einer sterilen Nadel aufstechen (Bitte wirlich darauf achten das sie steril ist). Übrigens können häufige Dampfbäder (Wasser erhitzen und Dampf einatmen) helfen. Wenn die Pickel da sind, kannst du Zahnpasta draufschmieren. Die Stoffe in ihr ziehen den ganzen Eiter nach "oben".

So habe ich die Pickelkrise auch überlebt, übrigens!

Liebe Grüße

Antwort
von christiana11,

Heilerde mit Wasser vermischen, auftragen, 20-30 Minuten einwirken lassen

Antwort
von Anni2295,

Hey ! Auch wenn total viele sagen, dass Zahnpasta nicht hilft, ich bin total überzeugt davon! Mein Tipp: Trage die Zahnpasta (völlig egal welche) wie eine Maske auf dein trockenes Gesicht auf. Deine Haut wird dann eventuell anfangen zu brennen, aber der "Schmerz" ist wirklich auszuhalten..Versuch auch gar nicht deine Augen offen zu halten, das wird sowieso nicht gehen (und tränen werden sie höchstwahscheinlich auch..) Versuch das ganze einfach ca. 5 Minuten auszuhalten und wasche die Zahnpasta danach gründlich mit warmen Wasser wieder ab! Ich würde dir raten, das ganze abends zu machen, denn es könnte sein, dass die Haut danach rot wird...Ansonsten gibts eigentlich nichts mehr zu sagen bzw. zu beachten! Ich wünsch dir viel Glück dabei & immer schön durchhaltn ;)

Kommentar von Fragobie10 ,

Liebe Leute ,es kommt immer darauf an welche zanpasta und welcher hauttyp,colgate max fresh mit cooling crystals sollte man z.B nicht drauf machen....

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten