Frage von spobylover5, 11

Hausmittel gegen Mitesser/Pickel für empfindliche Haut?

Ich habe schon seit etwas längerer Zeit vereinzelt etwas größere Pickel. Ich habe schon x-verschiedene Masken der Drogerie probiert, doch leider halfen diese alle nichts. Natürlich ist mir bewusst, das man in der Pubertät manchmal den einen oder anderen Pickel hat, ich aber trotzdem in irgend einer Weise dagegen etwas tun möchte. meine Haut ist sehr empfindlich und verträgt nicht viele Produkte, weshalb ich wissen möchte, ob jemand ein gut funktionierendes Mittel, welches die Haut einigermaßen verschont, kennt. Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lalerehbrech, 9

Hi Also ich hab immer Zahnpasta drauf gemacht, denn das soll die Pickel austrocknen.Ich bin 16 und habe es öfters schon gemacht und es hat wirklich funktioniert. Probier es mal vielleicht hilft es bei dir oder auch nicht. Probieren geht vor Studieren ;) Hoffe konnte helfen Lalerehbrech

Antwort
von Msamar, 6

Hi:)

Backpulver soll ziemlich gut sein.
Aber mal so allgemein: Ich würde schauen,ob es nicht an der ungesunden Ernährung liegt.Wenn das der Grund sein sollte, würde ich es ändern und dann hast du diese Probleme nicht mehr. So war es zumindest bei mir :)

Kommentar von spobylover5 ,

Ja ich achte mal die nächsten Tage darauf, was ich alltäglich zu mir nehme. Danke

Antwort
von Bettyyyyy, 1

Heilerde! Und bei vereinzelten Teebaumöl! Oder Arnikasalbe, das mindert die Entzündung

Antwort
von ingwer16, 4

Salzpeeling , Augen & Schleimhäute bitte aussparen

Kommentar von spobylover5 ,

Kann ich dieses Peeling auf das ganze Gesicht auftragen oder nur gezielt auf die betroffenen Stellen?

Kommentar von ingwer16 ,

Das kannst du überall auftragen .
Kannst auch das Salz mit Olivenöl oder Honig anrühren .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community