Hausmittel gegen Läuse , etwa Essig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, ihr braucht ein Läusemittel und zwar für Euch alle eins. Die sind irrsinnig ansteckend. Zunächst mal ganz schnell Hasrewaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von altgenug60
02.08.2016, 16:17

Und Bettwäsche und Kuscheltiere . . .

3
Kommentar von DonkeyDerby
02.08.2016, 16:21

Haarewaschen hilft aber nicht, da werden nur die Läuse sauberer, mehr nicht.

0
Kommentar von Akka2323
02.08.2016, 16:22

Aber es sind dann erstmal weniger. Ein Läusemittel braucht man auf jeden Fall.

1

Nein, Hausmittel helfen da überhaupt nicht. Ihr werdet um einen Apothekenbesuch nicht drum herum kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cakeemolove
02.08.2016, 16:16

Auch nichts was auf die Dauer hilft? Wir sind hier noch eine Weile und können unmöglich zu einer Apotheke 

0

Das beste Hausmittel ist immer noch eine Komplettschur. Haare runter bis auf die Kopfhaut, dann hat die Laus keine Chance mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cakeemolove
02.08.2016, 16:25

Tut mir leid aber ich werde meine/ihre Haare nicht ab rasieren. Für einen jungen währe das OK ,aber meine Schwester bekommt einen Tobsuchtsanfall

0

Was möchtest Du wissen?