Hausmittel gegen husten? Aber ein gutes?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bienenhonig

Schwarzen Rettich aushöhlen, Kandis rein und den sich bildenden Saft trinken (wie Hustensaft)

Brust und Rücken mit Pulmotin einreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tee (oder sehr warmes Wasser, was fast zu heiß ist. das dann im Rachen kurz bevor du normalerweise runterschluckst etwas verweilen lassen bis du die wärme sozusagen am Hals spürst. Ruhig ein paar sekunden dort wirken lassen und dann langsam schlucken)
und Onkel Google können dir weiterhelfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung