Frage von Pvppanda, 48

Hausmittel gegen Halsweh hilfe?

Ich hab dolle halsschmerzen und wollte fragen ob ihr gute Hausmittel dagegen kenn? Würde mich sehr freuen wenn ich schnelle hilfe bekomme p.s: ich lutsche Lutschtabletten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zsuzsi14, 7

Wenn's im Rachen kratzt und schmerzt bringt ein Holundersirup Linderung: 200 ml Holundersaft (Reformhaus oder Apotheke) mit 300 gr. Honig (Bio-Honig) unter Rühren auf höchstens 40 Grad erwärmen. Dann Abfüllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.
Bei Bedarf alle 2 bis 3 Stunden je 1 Teelöffel Sirup im Mund zergehen lassen.

oder: Gurgellösung gegen Halsweh
1 Teelöffel Apfelessig in 1/2 Glas lauwarmes Wasser geben. Erst stündlich, dann alle paar Stunden damit gurgeln.

oder: Salzwasser gegen Halsweh !
Dazu einfach 1 Eßlöffel Meersalz in einem Glas mit lauwarmem Wasser auflösen.

Bei Halsweh die Abwehr stärken:
Dreimal täglich Obst und Karotten (bei starken Halsschmerzen gerieben) liefern die Vitamine A und C, die heilend auf Schleimhäute wirken. Für eine starke Abwehr im Hals sollte man außerdem täglich 2 Liter zimmerwarmes Wasser trinken.

Antwort
von Woropa, 21

Du kannst dir eine heisse Zitrone machen und die dann schön langsam trinken, solange sie noch heiss ist. Es gibt auch Erkältungstee zu kaufen, sowas kannst du auch trinken.

Antwort
von 1kleinehanni, 29

Immer gut ist heißer Tee oder warme Milch mit Honig.

Kommentar von Pvppanda ,

Ok probiere ich gleich danke

Antwort
von dandy100, 28

Ein Löffel Zitronensaft wirkt Wunder, muss aber pur ohne Zucker sein.

Tut zwar im ersten Moment ziemlich weh bei runterschlucken, aber dann sind die Halsschmerzen erstmal fast weg; kann man ab und zu mal machen, Vtamin C ist sowieso gesund

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt & Medizin, 9

Hier findest Du viele Hausmittel-Tipps gegen das Problem.

https://jumk.de/hausmittel/halsschmerzen.shtml

Antwort
von Sunshine1486, 24

Warme Milch mit Honig

Salbeitee (wenn er schon kalt ist) einfrieren und lutschen (das hat meine Ärztin mir gesagt als ich Angina hatte, hat auch sehr gut geholfen)

Antwort
von Knuddel23, 16

Ingwerwurzel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community