Frage von freudelos, 18

Hausmittel gegen Halsschmerzen usw?

Hey. Ich habe mittelstarke Halsschmerzen, meine Nase ist extrem zu& meine Augen brennen. Ich war heute nicht in der Schule, möchte dafür aber morgen. Also ich weiß das es nicht geht über Nacht komplett gesund zu werden, aber diese ganzen Apotheken Tabletten oderso da hab ich das Gefühl das nützt nicht wirklich was. Naja, weiß jemand paar hausmittelchen? Danke im Voraus.

Antwort
von SarahDamon, 10

Koch dir Wasser und schütte es in eine Schüssel mit kamillenteebeutel. Halte deinen Kopf davor und wickle ein Handtuch über deinen Kopf und die Schüssel. Inhaliere das kochende kamillenwasser. Und du wirst schnell merken wie frei deine Nase wird. :D

Für die Halsschmerzen würde ich Dir Zitronen Tee empfehlen hilft bei mir immer schnell. :)

Gute besserung!

Antwort
von Bella70, 7

Ingwertee: Ingwer schälen und kleinschnippeln, rein in den Topf, kochen mind 5 Minuten, etwas abkühlen lassen, ggf. Honig rein, Zitronensaft, manchmal koche ich gleich Salbeitee oder Lindenblütentee mit, dann möglichst warm trinken.

Sollte schon scharf sein... Und immer, wenn es zwickt im Hals, nimmst Du eines von den gekochten Ingwerstücke in den Mund und beißt drauf rum.

Falls Du Xylit/Birkenzucker haben solltest, ersetzt Du den Honig damit, wirkt desinfizierend.

Antwort
von theloneranger18, 8

wenn ich halsschmerzen hatte, hat Tee total geholfen. Ganz egal welcher Sorte Tee du nimmst, das wichtigste ist, dass du was heißes trinkst.
Ob es bei dir hilft weiß ich nicht. Musst du mal ausprobieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community