Frage von LayneInChains, 38

Hausmittel gegen grippalen Infekt und Übelkeit?

Hey Leute!

Mir geht es seit letzter Woche Samstag ziemlich schlecht (mega Brustschmerzen, Reizhusten, Fieber, Erbrechen, Schüttelfrost etc). Am Montag war ich beim Arzt, der hat mich nur kurz abgehört und meinte dann, ich hab 'nen grippalen Effekt und das der mit oder ohne Medikamente nach 3-4 Tagen weg ist und er mir deswegen gar keine Medikamente aufschreibt. Es geht mir jetzt aber immernoch kein Stück besser. Ich kann mich nichtmal länger als 'ne Minute himsetzen, weil mir dann sofort wieder mega schlecht wird und ich das Gefühl habe, mich übergeben zu müssen. Jetzt muss ich allerdings am Montag einen extrem wichtigen Vortrag in der Schule halten und muss da unbedingt wieder fit sein. Kennt ihr Hausmittel, die gegen einen grippalen Effekt oder zumindest diese Übelkeit helfen? :(

Antwort
von WosIsLos, 22

Deiner Schilderung nach wirst du am Montag noch nicht fit sein.

Kann dir nur zu Ruhe und viel Tee trinken raten.

Kommentar von LayneInChains ,

Ja, du solltest recht behalten. Ging am Montag wirklich noch nicht. :D 

Kommentar von WosIsLos ,

Gute Besserung. ☺☺☺☺☺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community