Frage von bumbettyboo, 30

Hausmittel für blonde haare?

Hallo ihr Lieben Ich hab meine Haare wieder blond gefärbt (mittlerer Ton) und einen ganz dezenten rötlichen Schimmer wenn die Sonne drauf scheint. Fällt eigentlich kaum auf und stört mich auch nicht. Würde mich aber trotzdem mal interessieren, ob es Hausmittel gibt, womit man die Haare noch ein bisschen aufhellen kann, da ich richtigen Aufheller grundsätzlich nicht mag und sooo hell von Natur aus auch nicht bin. Zitronensaft hab ich ausprobiert, hilft nur mäßig und trocknet die Haare extrem aus.

Für Tipps wäre ich dankbar ☺

Antwort
von urs53, 11

<versuche es mit Kamillen-Shampoo!

Kommentar von bumbettyboo ,

Danke

Antwort
von Selorien, 23

Wenn du Wasserstoffperoxid zuhause hast. 

Kommentar von bumbettyboo ,

Nein hab ich nicht, würde ich allerdings auch nicht benutzen 😉

Kommentar von Selorien ,

Aber genau das ist in Blondierung drinne... im Gegensatz zu Haarfarbe wird beim bleichen den Haaren die Farbe entzogen, das schädigt sie in jedem Fall. Allerdings sind normalerweise gleich so Haarspülungen dabei um das ganze etwas zu neutralisieren. Aber Zitrone oder Essig usw sind keine gute Idee. 

Antwort
von pharao1961, 9

Und was hat das jetzt mit Schimmel zu tun?

Kommentar von bumbettyboo ,

jaaa, dass ist eine gute Frage... Autokorrektur 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community